Kärnten Blog

Auf die Piste, fertig, los!

Veröffentlicht am 26. November 2010 von

Der Katschberg startet in die neue Wintersaison 2010/11. Wer’s nicht mehr erwarten kann, die ersten Schwünge in den Schnee zu stemmen, muss hinauf auf den Katschberg! Dort sind die Bergbahnen und Lifte bereits ab 27. November 2010 in Betrieb.


Abfahrt auf dem Katschberg
(Foto: Tourismusregion Katschberg-Rennweg)

Mit Schneegarantie versteht sich, denn auf dem Katschberg schneit es stets üppig: zum einen, weil das Skigebiet zwischen 1.640 m und 2.220 m liegt, zum anderen, weil der Katschberg vom Nationalpark Hohe Tauern und den Nockbergen umgeben ist. Zudem erfassen die knapp 600 Schneelanzen der modernen Beschneiungsanlage sämtliche Hänge, in nur zwei Tagen zaubern sie einen makelos-weißen Teppich in die Landschaft, falls erforderlich.

Dem Pistenspaß steht demnach nichts im Weg! Am 8. Dezember 2010 fahren alle Skifahrer und Snowboarder sogar zum Kindertarif, denn Radio Kärnten ruft zum exklusiven Skitag auf den Familienberg. Dann kredenzen auch die urigen Hütten auf dem Katschberg ihre traditionellen Leckerbissen, wie die köstlichen „Kärntner Kasnudeln“.


Auf der Gamskogelhütte
(Foto: Tourismusregion Katschberg-Rennweg)

Wer noch ein paar Skitage anhängen will, hat sprichwörtlich die Qual der Wahl, so abwechslungsreich ist das Unterkunftsangebot auf dem Katschberg selbst oder am Fuß des Familienbergs, in den Dörfern Rennweg, St. Peter und St. Georgen. Von günstigen und gemütlichen Privatzimmern, Pensionen, Ferienwohnungen und Gasthöfen bis hin zu luxuriösen Wellnesshotels reicht das Angebot. Selbst Wintercamper finden in der Region stets ein ideales Plätzchen.

„Katschberg Ski-Opener“ (04.–18.12.10):
Angebot: 3 Ü, 2-Tages-Topskipass Kärnten-Osttirol Gold
Preis: Ferienwohnung in Rennweg (mind. 4 Pers.) 115 Euro p. P., Frühstückspension in Rennweg mit Frühstück 139 Euro p. P., Gasthof in Rennweg mit Halbpension 166 Euro p. P., ****Hotel auf dem Katschberg mit Halbpension 236 Euro p. P.

Weitere Informationen:
Tourismusregion Katschberg-Rennweg
A-9863 Rennweg, Katschberghöhe 30
Tel.: +43/4734-630 oder -3300
Fax: +43/4734-753 oder -3305
E-Mail: office@katschberg-rennweg.at
www.katschberg-rennweg.at

Ihnen gefällt dieser Beitrag? Empfehlen Sie ihn weiter!

One Response to Auf die Piste, fertig, los!
  1. Pingback: Weihnachten ohne Stress | Kärnten Reisetagebuch

Kommentar verfassen

Karte

Tag Cloud

Ausflug Ausflugsziel bad kleinkirchheim Berge Essen Faaker See gailtal gasthaus golf heiligenblut Hohe Tauern hotel hotels katschberg Kinder klagenfurt klopeiner see ktr14 kulinarik Kulinarik & Gastronomie Kulinarik & Gastronomie kultur kunst Kärnten kärntentracker Millstätter See mountainbike mölltaler gletscher Nassfeld nationalpark hohe tauern nockberge ossiacher see pörtschach rad restaurant Rosental see ski skifahren Sport trinken Urlaub velden Veranstaltung villach Wandern weissensee Wellness wörthersee Österreich