Kärnten Blog

Alpine Spa Residence – Entspannender Wellness-Urlaub in Bad Kleinkirchheim

Veröffentlicht am 04. Januar 2012 von

Nachdem mein Mann Herbert und ich unseren Sommerurlaub letztes Jahr am Landgut Lindenhof und ein Jahr davor im Ferienresort Seepferdchen verbracht haben, wollt ich unbedingt auch das dritte Ferienidyll-Hotel kennenlernen: Die Alpine Spa Residence. Also entschloss ich mich Mitte Dezember mit meiner Freundin Daniela zu einem Kurzurlaub in Bad Kleinkirchheim. Die Alpine Spa Residence liegt abseits von Lärmquellen und großen Trubel, und ist somit ideal für einen entspannenden Wellness-Urlaub geeignet. Das Gebiet des Naturparks Nockberge ist im Sommer ein Paradies für Wanderer und Radfahrer, doch auch im Winter ist die Landschaft atemberaubend und auch Skifahrer und Snowboarder kommen auf Ihre Kosten! Aber wie gesagt, wir wollten ein Mädels-Wochenende voller Entspannung und Wellness genießen.

An der Rezeption wurden wir herzlich begrüßt und konnten sofort unsere Ferienwohnung beziehen. Wir waren im Appartement „Kirchheim“ untergebracht. Das Appartement war einfach traumhaft – Helle, moderne Möbel, eine Kücheneinheit und sogar ein eigener Balkon. Da wir erst gegen Abend angereist waren, schmiedeten wir bei einem Gläschen Wein Pläne für den nächsten Tag. Das Wellness-Angebot in der Alpine Spa Residence ist nämlich sehr umfangreich: Hallenbad, Whirlpool, finnische Sauna, Kräutersauna, Dampfbad, Fitnessstudio und mehrere Massageräume.

Am nächsten Morgen genossen wir erst mal ein ausgiebiges Frühstück. Die Produkte stammen übrigens vom Landgut Lindenhof – einem weiteren Ferienidyll-Hotel – wo ich meinen letzten Urlaub verbracht habe. Danach widmeten wir uns gleich unserem Wellness-Programm. Zuerst entspannten wir in der Kräutersauna und anschließend ließen wir uns bei einer Hot Stone – Massage verwöhnen. Hier kann man mit Leichtigkeit alles andere vergessen und eine wohlige Entspannung breitet sich im Körper aus. Den Nachmittag verbrachten wir im Hallenbad, welches auch über ein Außenbecken verfügt. Bei dieser Gelegenheit konnte ich auch endlich wieder mal ein Buch lesen…

Den zweiten Tag gingen wir etwas sportlicher an und powerten uns im Fitnesscenter so richtig aus. Während Daniela am Stepper trainierte, versuchte ich mich am Rudergerät. Nach einem vorzüglichen Mittagessen gingen wir in der Umgebung spazieren und genossen die wunderschöne Landschaft.

Die Alpine Spa Residence hat für mich im Bereich Wellness wirklich alle Erwartungen übertroffen. So gut erholt habe ich mich in einem Urlaub schon lange nicht mehr und ich werde sicher wiederkommen um mit Herbert hier ein romantisches Wochenende zu verbringen.

Ihnen gefällt dieser Beitrag? Empfehlen Sie ihn weiter!

One Response to Alpine Spa Residence – Entspannender Wellness-Urlaub in Bad Kleinkirchheim
  1. Das klingt ja hervorragend. Muss ich mir unbedingt im Gedächtnis halten. Einmal war ich ja schon in Bad Kleinkirchheim. Das war aber nur ein Tagesausflug.

Kommentar verfassen

Karte

Tag Cloud

Ausflug Ausflugsziel bad kleinkirchheim Berge Essen Faaker See gailtal gasthaus golf heiligenblut Hohe Tauern hotel hotels katschberg Kinder klagenfurt klopeiner see ktr14 kulinarik Kulinarik & Gastronomie Kulinarik & Gastronomie kultur kunst Kärnten kärntentracker Millstätter See mountainbike mölltaler gletscher Nassfeld nationalpark hohe tauern nockberge ossiacher see pörtschach rad restaurant Rosental see ski skifahren Sport trinken Urlaub velden Veranstaltung villach Wandern weissensee Wellness wörthersee Österreich