Kärnten Blog

Weihnachtsstimmung im Almdorf Seinerzeit

Veröffentlicht am 02. Dezember 2015 von

Am 6. Dezember 2015 wird der neue Dorfteil Kleeangerle auf der Fellacheralm bei Patergassen, passend zur Jahreszeit, mit einem romantischen Adventmarkt eröffnet. Dass die 28 neuen Hütten und Chalets im Almdorf Seinerzeit Gemütlichkeit und Geborgenheit vermitteln, darauf hat man wie auch bei den bereits bestehenden Hütten besonders Wert gelegt.

Winter im Almdorf Seinerzeit auf der Fellacher Alm, Foto: © Almdorf Seinerzeit

Mitten im Biosphärenpark Nockberge stehen nun also insgesamt 51 Hütten für zwei bis sechs Personen zur Verfügung. Neben dem neuen Gasthof Kleeangerle bietet der Kärntner Gutshof ebenfalls Räumlichkeiten für größere Feiern oder Seminare. „In den letzten Monaten wurde vom ganzen Seinerzeit-Team, den Handwerkern und allen Zulieferern mit Eifer und Herzblut daran gearbeitet, einen Dorfteil zu erschaffen, der dem Prinzip von Natürlichkeit, Authentizität und Hochklassigkeit in allen Formen gerecht wird. Wir versprechen unseren Gästen das Beste aus der Region, Tradition und Gastfreundschaft mit dem Serviceanspruch der Luxushotellerie. Wir haben mit viel Gespür und Liebe für Details eine Erweiterung geschaffen, die sich perfekt in das Almdorf Gefüge einbindet und sind sehr stolz darauf“, so Christine Knapp, Direktorin des Almdorf Seinerzeit.

Im Detail entstanden im Dorfteil Kleeangerle vier Troadkästen (45 Quadratmeter, zwei Personen), sieben Sennhütten (75 Quadratmeter, zwei Personen), drei Almhüttenchalets (142 Quadratmeter, vier Personen), acht Almhüttenchalets Deluxe (180 Quadratmeter, sechs Personen) samt zwei gemütlichen und geräumigen Bauernhäusern (250 Quadratmeter, sechs Personen) sowie vier weiteren Chalets (100 Quadratmeter, vier Personen). Die Hütten wurden nach jahrhundertealter Tradition mit ausschließlich naturbelassenen Materialien gebaut und verfügen über eine eigene Küche, einen Wohnbereich mit Ofen, Zirbenschlafzimmer, Bad mit Dusche, ein separates WC und einen kleinen Garten mit Terrasse. TV, WLAN, Radio, Bluetooth Anschluss, Minibar und ein gebührenfreier Parkplatz gehören im Kleeangerle zur Grundausstattung.

Am 6. Dezember ab 11:00 Uhr (bis 16:00 Uhr) können Gäste, Besucher aus der Region und alle Interessierten den neuen Dorfteil Kleeangerle im Almdorf Seinerzeit besichtigen. Gäste dürfen sich auf einen romantischen, traditionellen Adventmarkt mit kulinarischen Köstlichkeiten des Küchenchefs, knisterndem Feuer, Glühwein, einem spannenden Kinderprogramm, Führungen durch das Dorf und Produkten und Handwerksprodukten aus der Region freuen.

Ihnen gefällt dieser Beitrag? Empfehlen Sie ihn weiter!

Kommentar verfassen

Karte

Tag Cloud

Ausflugsziel bad kleinkirchheim Berge Essen Faaker See fest gailtal gasthaus golf Großglockner heiligenblut Hohe Tauern hotel hotels Kinder klagenfurt klopeiner see ktr14 kulinarik Kulinarik & Gastronomie Kulinarik & Gastronomie kultur kunst Kärnten kärntentracker Millstätter See mountainbike Nassfeld nockberge party pörtschach restaurant Rosental see ski skifahren Sport trinken Urlaub velden Veranstaltung video Videos villach Wandern weihnachten weissensee Wellness wörthersee Österreich