Kärnten Blog

Beiträge mit dem Schlagwort "Wandern"

Erholungsalm in der Goldberggruppe

Über der Gemeinde Stall im Mölltal inmitten der Goldberggruppe am Alpe Adria Trail findet man eine kürzlich renovierte mietbare Almhütte, die sowohl Ausgangspunkt für Skitouren, Schneeschuhwanderungen als auch Wanderungen im Sommer sein kann.

weiterlesen
Kategorie: Unterkünfte

Genusswandern im Kärntner Gailtal

Herbszeit ist Wanderzeit. Dieser Tipp führt euch an den köstlichen Genuss-Grat im Gailtal. Die besten Genuss-Adressen des oberen Gailtals sind durch den „Köstlichsten Grat Kärntens“ miteinander verbunden. Dieser führt von der Privatbrauerei Loncium zum Edelgreißler Herwig Ertl und weiter zur Kaffeerösterei San Giusto. Im Herbst lädt „der daberer. das biohotel“ zu köstlich-genüsslichen, geführten Wandertouren ein, denen die Kombination aus Bergerlebnis,…

weiterlesen
Kategorie: Wandern

nock/art-Kunstprojekt in vollem Gange

In Bad Kleinkirchheim in Kärnten findet das Kunstprojekt nock/art statt, an dem zehn internationale zeitgenössische Künstler teilnehmen. Es handelt sich dabei um ein Projekt, bei dem Tourismus, Kunst und Kultur vernetzt werden. Daniel Knorr, Michael Strasser, Stefan Heinisch, Christian Kresse, Wolfgang Waldner und Edelbert Köb sprechen in Video-Interviews über nock/art.

weiterlesen
Kategorie: Kunst und Kultur

In Kilt, Lederhosen oder Dirndl durch die Groppensteinschlucht

Eine Wanderung der besonderen Art gibt es demnächst im Mölltal. Edelschneider und Karo-König Thomas Rettl lädt am Samstag, dem 25. Mai 2013, zur Alpen-Kilt-Wanderung ein. Die Wanderstrecke führt vom historischen Marktplatz in Obervellach durch die atemberaubende Groppensteinschlucht bis zum idyllisch gelegenen Gasthof „Zur Guten Quelle“ unterhalb von Mallnitz.

weiterlesen
Kategorie: Wandern

Genussreicher Wanderauftakt im Lesachtal

Mitte Mai wird im Kärntner Lesachtal die Wandersaison wieder eröffnet. Erwarten kann man Almfeste, Konzerte, Führungen und Ausflüge in die Welt der Kräuter. Bereits zum 13. Mal kann man sich beim Wanderopening vom 19. Mai bis 16. Juni vom ursprünglichen Charme des Lesachtals überzeugen. Das “naturbelassenste Tal Europas”, welches sich an der Grenze zu Italien befindet, ist ideal für Bergsportler,…

weiterlesen
Kategorie: Berge

Mit den Nationalpark-Rangern zum Open-Air-Buffet

Eine romantische Fackelwanderung zu den glitzernden Eiskaskaden des Gößnitz-Wasserfalles, eine geführte Tour auf Schneeschuhen mit einem Nationalpark-Wildhüter zum Wintereinstand der Steinböcke, Pferdeschlittenfahrten durch die sagenhafte Winter-Wunder-Welt oder den Pulverschnee abseits der Pisten bei geführten Freeriding-Touren genießen – wer solche sprichwörtlich “Magischen Momente” inmitten einer traumhaften Natur erleben möchte, macht sich am besten gleich auf den Weg in die Nationalpark-Region in Kärnten.

weiterlesen
Kategorie: Wandern

Wandern, Klettern und Biken rund um den Faaker See

Den türkisblauen Faaker See kennen ja vor allem Badenixen und Sommerurlauber. Dass die Herbstzeit aber gerade rund um die Kärntner Seen einen besonderen Reiz ausmacht, wollen wir den den Outdoor-Freunden unter den Lesern des Reisetagebuchs schmackhaft machen.

weiterlesen
Kategorie: Sport

Wanderer im Eilschritt am See

Liebe Leser des Kärnten Reisetagebuchs, heute möchte ich den Sportlichen unter Euch eine Veranstaltung empfehlen. Der Wörthersee ist nicht nur als Österreichs größte Badewanne bekannt, mittlerweile entwickelt sich die Region zum Sammelpunkt für Trendsportler. Im Herbst wird nun die Speed-Hiking Strecke des Wörthersee-Trails vorgestellt.

weiterlesen
Kategorie: Wandern

Hüttenerlebnis über dem Millstätter See

Den Lesern im Kärnten Reisetagebuch möchte ich eine Wanderung zur Lammersdorfer Hütte empfehlen. Weniger Hütte als Gasthaus gilt es neben allerlei Kärntner Schmankerln nördlich des Millstätter Sees eine wunderschöne Landschaft zu genießen.

weiterlesen
Kategorie: Berge

Die Finsterbach Wasserfälle am Ossiacher See

Ein echter Geheimtipp am Ossiacher See sind die Finsterbachfälle in Sattendorf. Nur ein paar Gehminuten vom Seeufer entfernt gibt es ein eindrucksvolles Naturschauspiel zu sehen, das selbst viele Kärntner hier nicht vermuten würden. Zumindest der erste der drei Wasserfälle ist für jeden leicht erreichbar. Nach nur wenigen Gehminuten auf teilweise sogar asphaltierter Straße erreicht man den 23 Meter hohen Finsterbachfall….

weiterlesen
Kategorie: Ausflüge & Sehenswertes

Karte

Tag Cloud

Ausflugsziel bad kleinkirchheim Berge Essen Faaker See Foto gasthaus gasthof Großglockner heiligenblut hotel hotels katschberg Kinder klagenfurt klopeiner see kulinarik Kulinarik & Gastronomie Kulinarik & Gastronomie kultur kunst kärnten Kärnten kärntentracker Millstätter See Nassfeld ossiacher see party pörtschach restaurant Rosental see ski skifahren Sport trinken Urlaub velden Veranstaltung Veranstaltungen video Videos villach Wandern Wasser & See weihnachten Wellness Wintersport wörthersee Österreich