Kärnten Blog

Beiträge mit dem Schlagwort "Essen"

Genusswandern im Kärntner Gailtal

Herbszeit ist Wanderzeit. Dieser Tipp führt euch an den köstlichen Genuss-Grat im Gailtal. Die besten Genuss-Adressen des oberen Gailtals sind durch den „Köstlichsten Grat Kärntens“ miteinander verbunden. Dieser führt von der Privatbrauerei Loncium zum Edelgreißler Herwig Ertl und weiter zur Kaffeerösterei San Giusto. Im Herbst lädt „der daberer. das biohotel“ zu köstlich-genüsslichen, geführten Wandertouren ein, denen die Kombination aus Bergerlebnis,…

weiterlesen
Kategorie: Wandern

Kulinarische Feuerinsel im See

Kap 4613 – hinter diesem auffallenden Namen verbirgt sich nicht etwa eine legere Location in Cannes, Kapstadt oder auf Mallorca – nein, das wäre zu weit gedacht. Viel näher, im malerisch ruhigen Millstätter See, finden wir diese Bar – genau, IM See. Die ausgeklügelte Floßkonstruktion bietet ein wirklich chilliges Plätzchen mit einer atemberaubenden Aussicht, die es immer gratis dazu gibt!

weiterlesen
Kategorie: Kulinarik & Gastronomie

Gasthof Krall in Annabichl

Im Reisetagebuch wurde hier und hier bereits darüber berichtet und auch das Gastroportal “wogehmahin” widmet dem Krall in Annabichl einen Artikel. In ruhiger Lage, im Stadtteil Annabichl in Klagenfurt, befindet sich der (nicht nur für seine Feste) berühmte und modern eingerichtete Gasthof Krall.

weiterlesen
Kategorie: Kulinarik & Gastronomie

Zum goldenen Ochsen in Völkermarkt

Amalia Greiner heißt die Küchenfee im Gasthaus „zum goldenen Ochsen“ mitten in Völkermarkt, das nun seit 15 Jahren besteht. Dort findet man unwiderstehliche Hausmannsküche bis hin zur Vollwert- oder Trennkost. Dies alles natürlich in einer tollen Qualität und in liebevoller Manier auf den Tisch gezaubert.

weiterlesen
Kategorie: Kulinarik & Gastronomie

Bio schmeckt hier super!

Ein Tipp für gesundheitsbewusste Leser dieses Blogs ist das einzige Bio-Wirtshaus Speckladle im Bezirk St. Veit an der Glan, eingebettet in die historische Friesacher Stadtmauer mit Blick auf die Burgen und den Wasser führenden Stadtgraben. Zum historischen Ambiente gesellt sich ein hoher Anspruch an die „Gesunde Küche“: „Der Mensch kann nur so gesund sein wie die Tiere und Pflanzen, von…

weiterlesen
Kategorie: Gesunde Küche

Eine Bowle in Balance. Gewachsen in Kärnten

Liebe Leser des Kärnten Reisetagebuchs, es ist “Hollerzeit” in Kärnten. Eigenlich heißt er ja in Deutschland Hollunder, aber wir Österreicher sagen Holler zu diesem Gewächs. Den Namen hat die Pflanze mit positiver Wirkung von der Göttin “Holla”. Aber das ist eine andere Geschichte, immerhin geht es um eine Bowle aus der Region Wörthersee.

weiterlesen
Kategorie: Kulinarik & Gastronomie

Karte

Tag Cloud

Ausflugsziel bad kleinkirchheim Berge Essen Faaker See Foto gasthaus gasthof Großglockner heiligenblut hotel hotels katschberg Kinder klagenfurt klopeiner see kulinarik Kulinarik & Gastronomie Kulinarik & Gastronomie kultur kunst kärnten Kärnten kärntentracker Millstätter See Nassfeld ossiacher see party pörtschach restaurant Rosental see ski skifahren Sport trinken Urlaub velden Veranstaltung Veranstaltungen video Videos villach Wandern Wasser & See weihnachten Wellness Wintersport wörthersee Österreich