Kärnten Blog

Beiträge mit dem Schlagwort "Kulinarik & Gastronomie"

Kulinarische Feuerinsel im See

Kap 4613 – hinter diesem auffallenden Namen verbirgt sich nicht etwa eine legere Location in Cannes, Kapstadt oder auf Mallorca – nein, das wäre zu weit gedacht. Viel näher, im malerisch ruhigen Millstätter See, finden wir diese Bar – genau, IM See. Die ausgeklügelte Floßkonstruktion bietet ein wirklich chilliges Plätzchen mit einer atemberaubenden Aussicht, die es immer gratis dazu gibt!

weiterlesen
Kategorie: Kulinarik & Gastronomie

Mit den Nationalpark-Rangern zum Open-Air-Buffet

Eine romantische Fackelwanderung zu den glitzernden Eiskaskaden des Gößnitz-Wasserfalles, eine geführte Tour auf Schneeschuhen mit einem Nationalpark-Wildhüter zum Wintereinstand der Steinböcke, Pferdeschlittenfahrten durch die sagenhafte Winter-Wunder-Welt oder den Pulverschnee abseits der Pisten bei geführten Freeriding-Touren genießen – wer solche sprichwörtlich “Magischen Momente” inmitten einer traumhaften Natur erleben möchte, macht sich am besten gleich auf den Weg in die Nationalpark-Region in Kärnten.

weiterlesen
Kategorie: Wandern

Genuss am Kap 4613

Kap 4613 – hinter diesem mondänen Namen verbirgt sich nicht etwa eine lässige Location in Nizza, Kapstadt oder auf Ibiza – nein zu weit gedacht. Viel näher findet sich diese Bar am Ufer des malerischen Millstätter Sees.

weiterlesen
Kategorie: Kulinarik & Gastronomie

Italienische Gastreundschaft in der Draustadt

Liebe Leser des Kärnten Reisetagebuchs: Hungrig in Villach, Lust auf italienische Spezialitäten? Dann seid ihr in der Postgasse in der Draustadt gut aufgehoben. Elke und Roberto haben schon erfolgreich das San Martino in der Klagenfurterstraße geführt, nun haben sie seit einiger Zeit die Lokalität der ehenmaligen Spinne als neuen Standort übernommen. 

weiterlesen
Kategorie: Kulinarik & Gastronomie

Suppen aus Oma`s Emaillehäferl

Lieber Leser des Kärnten Reisetagebuchs, wir möchten dich dazu animieren im Gailtal das Lokal von Christian Wassertheurer mit Chefkoch Andreas Rachoi zu besuchen. Die beiden Gastronomen aus Kärnten haben für ein neues Konzept im Restaurant Samerhof im Gailtal gesorgt.

weiterlesen
Kategorie: Kulinarik & Gastronomie

Auf die Kleinsten wird hier nicht vergessen

Liebe Leser des Kärnten Reisetagebuchs, diesen Kulinariktipp möchte ich den Familien mit Kindern empfehlen. Das Team rund um Küchenchef Gregor Sajovic ist bekannt dafür regionale Spezialitäten und Klassiker der österreichischen Küche auf die Teller zu zaubern. So auch beim Sonntagsbrunch im Restaurant derSandwirth in Klagenfurt, wo man an jedem letzten Sonntag im Monat einen Familien-Brunch organisiert.

weiterlesen
Kategorie: Kulinarik & Gastronomie

Bodenständige Kost in Kötschach-Mauthen

Monika Thurner, die Chefin der „Pfeffermühle“ in Kötschach-Mauthen, zeigte schon immer Ambitionen für die Kärntner Gastlichkeit. „Wir sind ein Kärntner Wirtshaus mit vornehmlich heimischer bodenständiger Kost“, erzählt die Wirtin, „daneben gewinnt aber die „Gesunde Küche“ zunehmend an Bedeutung.“

weiterlesen
Kategorie: Gesunde Küche

Tafeln wie die Fürsten

Einiges über die Adlerflugschau und die Burg Landskron wurde hier ja schon geschrieben. Umgeben von historischen Steinmauern aus dem 16. Jahrhundert werden die Gäste im Kronensaal der Burgruine Landskron mit einem Haubenkoch-Menü verwöhnt, das für jeden Feinschmecker die außergewöhnliche Kochkunst des Küchenchefs mit seinem Team erkennen lässt.

weiterlesen
Kategorie: Kulinarik & Gastronomie

Karte

Tag Cloud

Ausflugsziel bad kleinkirchheim Berge Essen Faaker See Foto gasthaus gasthof Großglockner heiligenblut hotel hotels katschberg Kinder klagenfurt klopeiner see kulinarik Kulinarik & Gastronomie Kulinarik & Gastronomie kultur kunst kärnten Kärnten kärntentracker Millstätter See Nassfeld ossiacher see party pörtschach restaurant Rosental see ski skifahren Sport trinken Urlaub velden Veranstaltung Veranstaltungen video Videos villach Wandern Wasser & See weihnachten Wellness Wintersport wörthersee Österreich