Kärnten Blog

Beiträge mit dem Schlagwort "Berge"

Skifahren in Kärnten

Auf den Weihnachtsmärkten riecht man bereits den herrlichen Duft von frischen Keksen, die Geschäfte locken mit winterlichen Dekorationen und im Radio sind die ersten Weihnachtslieder zu hören -  Der Winter ist nun offiziell eingeläutet! Diese Tatsache lässt mein Sportlerherz höher schlagen, denn Winter bedeutet für mich auch Skifahren. Und wo kann man das besser als in Kärnten?

weiterlesen
Kategorie: Berge

nock/art: Kunst am Berg

Ein spannendes Kulturprojekt geht in Kärnten an den Start. Entlang der sechs “nock/art-Wanderwege” entstehen verschiedene Kunstprojekte, die man in einer beeindruckenden Kulisse auf gut fünfzig Kilometern erwandern kann.

weiterlesen
Kategorie: Kunst und Kultur

Genussreicher Wanderauftakt im Lesachtal

Mitte Mai wird im Kärntner Lesachtal die Wandersaison wieder eröffnet. Erwarten kann man Almfeste, Konzerte, Führungen und Ausflüge in die Welt der Kräuter. Bereits zum 13. Mal kann man sich beim Wanderopening vom 19. Mai bis 16. Juni vom ursprünglichen Charme des Lesachtals überzeugen. Das “naturbelassenste Tal Europas”, welches sich an der Grenze zu Italien befindet, ist ideal für Bergsportler,…

weiterlesen
Kategorie: Berge

Die Höhenloipe im Bodental

Speziell durch die Schneesicherheit und die fantastische Landschaft im Naturschutzgebiet Bodental ist die Höhenloipe im Bodental ein heißer Tipp – sowohl für “Vollblut-Langläufer” als auch für Anfänger. Nicht nur im Sommer ein Augenschmaus: Das Meerauge, hier aufgenommen von “Brennuskrux” (danke für die wunderbaren Flickr-Aufnahmen).

weiterlesen
Kategorie: Berge

iPhone App für Kärnten Tourenguide

Auch wenn die Temperaturen sinken und schon bald die Schier aus dem Kasten geholt werden, zieht es so manchen an einem sonnigen Tag hinaus in die Natur zum Wandern. Um die Wanderung zu erleichtern und damit auch der richtige Weg gewählt wird, gibt es für das iPhone ein App für den Kärnten Tourenguide, welchen Sie hier im iPhone App-store finden.

weiterlesen
Kategorie: Berge

70 Kilometer für Pistenzwerge und Skiasse

Dank der neuen Piste vom Aineck haben Wintersportler nun die Qual der Wahl auf dem Katschberg: Gleich drei Abfahrten führen über mehr als 1.000 Höhenmeter nach St. Margarethen. Aineckbahn (Foto: Tourismusregion Katschberg-Rennweg) Neben der alten Variante und der knapp sechs Kilometer langen „A1“, die sich entlang der 2009 errichteten Aineck-Gipfelbahn ins Tal schlängelt, ist die neue Piste ganz dem Gelände…

weiterlesen
Kategorie: Berge

Schneesichere Bergwelt

Schneesicher bis in 3.000 Meter Höhe mit Sonnen- und Tiefpreisgarantie ist es auf Österreichs Alpensüdseite. Der Mölltaler Gletscher und der Ankogel sind die höchsten und schneesichersten Skiberge Kärntens und bieten einen einzigartigen Panoramablick auf rund 30 Dreitausender der Hohen Tauern. Foto: Martin Glantschnig/Mölltaler Gletscher Der Mölltaler Gletscher, von seinen Fans auch “Mölli” genannt verlockt schon ab Ende September zum Powdern…

weiterlesen
Kategorie: Berge

WunderWanderWelt eröffnet

In der Region Klopeiner See – Südkärnten können jetzt schon die Bergschuhe für die erste “WunderWanderWelt” geschnürt werden. Vom 12. bis 19. September 2010 haben Urlauber täglich die Möglichkeit, zwischen zehn professionell geführten und unterschiedlich schwierigen Touren zu wählen. Hochobir (Foto: Region Klopeiner See – Südkärnten) Auf den Touren, die zwischen zwei und sechs Stunden dauern, stehen Themen wie Fauna…

weiterlesen
Kategorie: Berge

Kärnten entdecken!

Vier Mal habe ich bereits beim Ironman in Klagenfurt teilgenommen. Auch heuer stehe ich beim Ironman wieder am Start.  Natürlich gehört regelmäßiges Training in meinen Tagesplan und in Kärnten gibt es genügend Möglichkeiten, etwas für seine Fitness zu tun und gleichzeitig die schöne Gegend zu genießen.

weiterlesen
Kategorie: Sport

Vier Berge und ein Glauben

Der Vierbergelauf, eine Wallfahrt mit langer Tradition. Wie der Name es schon verrät geht der Lauf über vier heilige Berge. Leider fiel dieser gläubige Lauf heuer sprichwörtlich „ins Wasser”. Trotz der äußerst schlechten Wetterbedingungen trafen sich tausende von Pilger am Magdalensberg. Um Mitternacht, nach der Heiligenmesse war es soweit, die Reise begann. Der Regen zeichnete sich als ein „treuer” Begleiter…

weiterlesen
Kategorie: Sport

Garnitzenklamm im Gailtal

Für Kletterer (und welche die es noch werden wollen) sei die Garnitzenklamm bei Hermagor empfohlen. Um die Klamm zu erforschen, muss man kein besonders geübter Kletterer sein.

weiterlesen
Kategorie: Wandern

Eis Total auf der Gmünder Hütte

Kletterprofi Gerhard Schaar hat hier ja schon darüber berichtet, für Matthias Möller war es heuer die Premiere: Eisklettern. Zu siebent ist man am Freitag abend zum Eisklettern nach Kärnten ins Maltatal gefahren.

weiterlesen
Kategorie: Wintersport

Von Pferden und Sängern

In Bad Kleinkirchheim ging im Jänner wahrlich die Post ab. Nach dem “Wenn die Musi spielt” – Winter Open Air wurde am Tag darauf die Franz Klammer Horse Trophy veranstaltet. Das Promi-Pferdeschlittenrennen am Moosbauerhof von Gotthard Thamer war mehr als lustig, der Eintritt war übrigens frei, einige Videos und viele Fotos sind bereits online.

weiterlesen
Kategorie: Events

Karte

Tag Cloud

Ausflugsziel bad kleinkirchheim Berge Essen Faaker See Foto gasthaus gasthof Großglockner heiligenblut hotel hotels katschberg Kinder klagenfurt klopeiner see kulinarik Kulinarik & Gastronomie Kulinarik & Gastronomie kultur kunst kärnten Kärnten kärntentracker Millstätter See Nassfeld ossiacher see party pörtschach restaurant Rosental see ski skifahren Sport trinken Urlaub velden Veranstaltung Veranstaltungen video Videos villach Wandern Wasser & See weihnachten Wellness Wintersport wörthersee Österreich