Kärnten Blog

Traumtag im Skigebiet Nassfeld

Veröffentlicht am 14. März 2015 von

Neuer Tag, neues Erlebnis oder so ähnlich…

Einen herrlichen Skitag gab es für uns diesmal auf den Skipisten des Nassfelds in Hermagor. Trotz nicht gerade rosiger Wettervorhersage machten wir uns trotzdem auf den Weg.

Pistenblogger Franziska und Mario im Skigebiet Nassfeld

Um 9 Uhr waren wir bereits bei der Gondel in Tröpolach, welche uns nach kurzer Wartezeit auf den Gipfel des Nassfelds brachte. Es war noch nicht einmal Wochenende, aber trotzdem erstaunlich viel los, was klar ist bei den Traumpisten.

Das war aber schon der einzige Moment, in dem wir ein wenig Wartezeit in Kauf nehmen mussten. Der gesamte restliche Skiaufenthalt verlief OHNE jegliche Wartezeiten, wir glauben, dass man das den 110 Pistenkilometern zuschreiben kann, auf denen sich alles gut verteilt. Bei leichten Minusgraden genossen wir Sonnenschein und erstklassige Pistenverhältnisse. Die Pisten waren perfekt präpariert und daran änderte sich auch im Laufe des Tages nichts.

Nach einer kurzen Mittagspause konnten wir gestärkt die BMW Speedstrecke befahren, auf welcher die Fahrgeschwindigkeit gemessen wird. Das Foto von der Fahrt kann man dann online downloaden.

Zum Abschluss des Skitages fuhren wir mit der letzten Gondel zum Start der 7,6 km langen „Carnia-Talabfahrt“, welche wir sehr konzentriert fahren mussten, denn die ist mit 7600 Meter die längste auf dem Nassfeld und schließlich sollte ja auf den letzten Metern nix mehr passieren.

Unser Résumé für diesen Skitag: Das Nassfeld in Hermagor ist seinen Preis wert, da man alles geboten bekommt, was einen Skitag komplett macht: perfekte Pistenverhältnisse, einen sehr gut präparierten Snowpark, keine Wartezeiten, gute Verpflegung, ein schönes Panorama und all dies mit einem sehr hohen Standard.

Die Pistenblogger Franziska und Mario

Ihnen gefällt dieser Beitrag? Empfehlen Sie ihn weiter!

Kommentar verfassen

Karte

Tag Cloud

Ausflug Ausflugsziel bad kleinkirchheim Berge Essen Faaker See gailtal gasthaus golf heiligenblut Hohe Tauern hotel hotels katschberg Kinder klagenfurt klopeiner see ktr14 kulinarik Kulinarik & Gastronomie Kulinarik & Gastronomie kultur kunst Kärnten kärntentracker Millstätter See mountainbike mölltaler gletscher Nassfeld nationalpark hohe tauern nockberge ossiacher see pörtschach rad restaurant Rosental see ski skifahren Sport trinken Urlaub velden Veranstaltung villach Wandern weissensee Wellness wörthersee Österreich