Kärnten Blog

ÖSV-Kader auf der Turracher Höhe

Veröffentlicht am 01. Februar 2013 von

Die österreichischen Speed-Herren bereiten sich in Kärnten auf die kommende Heim-WM in Österreich vor.

Bei besten Bedingungen auf der Turracher Höhe fallen auch die letzten sportlichen Entscheidungen im ÖSV-Team für den WM-Super-G.

Gleich sieben Läufer des Nationalteams kämpften im Training heute um die begehrten WM-Plätze.

Nach den Trainingsläufen auf der „Turrach“ wurde mit Matthias Mayer, Hannes Reichelt, Georg Streitberger und Romed Baumann  das ÖSV-Quartett für den Super-G am 6. Feber nominiert. Wir wünschen dem Team rund um Teamchef Mathias Berthold alles Gute und einen perfekten Trainingsaufenthalt in Kärnten.

Ihnen gefällt dieser Beitrag? Empfehlen Sie ihn weiter!

Kommentar verfassen

Karte

Tag Cloud

Ausflug Ausflugsziel bad kleinkirchheim Berge Essen Faaker See gailtal gasthaus golf heiligenblut Hohe Tauern hotel hotels katschberg Kinder klagenfurt klopeiner see ktr14 kulinarik Kulinarik & Gastronomie Kulinarik & Gastronomie kultur kunst Kärnten kärntentracker Millstätter See mountainbike mölltaler gletscher Nassfeld nationalpark hohe tauern nockberge ossiacher see pörtschach rad restaurant Rosental see ski skifahren Sport trinken Urlaub velden Veranstaltung villach Wandern weissensee Wellness wörthersee Österreich