Kärnten Blog

Die Wandersaison im Lesachtal beginnt Ende Mai

Veröffentlicht am 05. April 2013 von

Liebe Leser des Reisetagebuchs, das Lesachtal ist eine der unberührtesten und naturbelassensten Gegenden Österreichs.

Das umfangreiche Rahmenprogramm rund ums Wandern und Klettern kann sich sehen lassen.

Ab Ende Mai startet man mit einem umfangreichen Programm in die Wandersaison.

Wer das Lesachtal auf Google-Maps sucht, der findet die Gegend im südwestlichsten Zipfel von Kärnten, eingebettet zwischen den Karnischen Alpen im Süden und den Lienzer Dolomiten im Norden. Beliebt sind Wandertouren zum wunderschönen Wolayersee, auf die Steineckenalm, oder auf die Samalm.

Die mehrfach ausgezeichnete Landschaft bietet Wandertouren für Jedermann.

Angefangen von gemütlichen Rundgängen bis hin zu herrlichen Bergtouren mit atemberaubenden Fernsichten.

Das Wanderopening zieht sich heuer über mehrere Wochenenden. Vor allem am 8. und 9. Juni steht einiges auf dem Programm.

Es lassen sich die schönsten Almen des Tales erwandern und und entlang der Touren allerlei Köstlichkeiten genießen.

Bei so einer Kulinarischen Wanderung macht man am Besten gleich in mehreren Gasthöfen und auf der Alm Station. Dort wird man mit Köstlichkeiten aus dem Lesachtal verwöhnt!

Alle Highlights, Programmpunkte und Wanderungen findet man auf www.wanderopening.at und www.lesachtal.com

Ihnen gefällt dieser Beitrag? Empfehlen Sie ihn weiter!

Kommentar verfassen

Karte

Tag Cloud

Ausflug Ausflugsziel bad kleinkirchheim Berge Essen Faaker See gailtal gasthaus golf heiligenblut Hohe Tauern hotel hotels katschberg Kinder klagenfurt klopeiner see ktr14 kulinarik Kulinarik & Gastronomie Kulinarik & Gastronomie kultur kunst Kärnten kärntentracker Millstätter See mountainbike mölltaler gletscher Nassfeld nationalpark hohe tauern nockberge ossiacher see pörtschach rad restaurant Rosental see ski skifahren Sport trinken Urlaub velden Veranstaltung villach Wandern weissensee Wellness wörthersee Österreich