Kärnten Blog

Startschuss zur BIKE Four Peaks

Veröffentlicht am 16. Juni 2015 von

Am 17. Juni 2015 fällt in Bad Kleinkirchheim der Startschuss zur Protective BIKE Four Peaks. Rund 800 Teilnehmer – darunter auch zahlreiche Profis – nehmen bei der ersten Etappe eine Strecke von 49,37 Kilometern Länge und 2.349 Metern Höhe in Angriff.

Der Großteil der Sportler kommt aus Deutschland, den Niederlanden und Österreich, so wie Benjamin Karl oder Lokalmatador Uwe Hochenwarter.

Viele Athleten von fast allen Kontinenten der Erde unterstreichen die Bedeutung und den Charakter dieses Mountainbike-Events der Spitzenklasse.

Auch unsere Bike Heroes Tanja, Roland, Flo und Milan gehören zum Feld und werden sich so einiges abverlangen, um in den nächsten vier Tagen starke Ergebnisse einzufahren. Wir wünschen dem Bike Heroes Kärnten Team, und natürlich auch allen anderen Teilnehmern, viel Erfolg dabei.

Auch Teamchef Paco Wrolich fieberte in den letzten Tagen und Wochen dem Start entgegen. „Endlich geht es los“, freut sich der Rad-Profi.

Insgesamt gilt es eine Strecke von 270,83 Kilometern und 8.861 Höhenmetern hinter sich zu bringen. Die Etappenziele sind Bad Kleinkirchheim, Hermagor, das Nassfeld und der Weissensee.

 

Ihnen gefällt dieser Beitrag? Empfehlen Sie ihn weiter!

Kommentar verfassen

Karte

Tag Cloud

Ausflug Ausflugsziel bad kleinkirchheim Berge Essen Faaker See gailtal gasthaus golf heiligenblut Hohe Tauern hotel hotels katschberg Kinder klagenfurt klopeiner see ktr14 kulinarik Kulinarik & Gastronomie Kulinarik & Gastronomie kultur kunst Kärnten kärntentracker Millstätter See mountainbike mölltaler gletscher Nassfeld nationalpark hohe tauern nockberge ossiacher see pörtschach rad restaurant Rosental see ski skifahren Sport trinken Urlaub velden Veranstaltung villach Wandern weissensee Wellness wörthersee Österreich