Kärnten Blog

Faaker See schnürte die Laufschuhe

Veröffentlicht am 07. Juli 2014 von

Der 9. Internationale KÄRNTNERMILCH Faaker See Lauf lockte rund 1.500 Athleten aus 17 Nationen in die Region. Vorjahressieger Pinter wiederholt beim Hauptbewerb am Podest. 

Zwei Tage lang wurde die Region rund um den Faaker See wieder zum Lauf-Eldorado, denn auch heuer fand mit dem 9. Internationalen KÄRNTNERMILCH Faakerseelauf ein Lauffest der besonderen Art statt. Der örtliche Verein (WFV Finkenstein am Faakersee) bot dabei für Jung und Alt ein vielseitig attraktives Programm für Einsteiger und Profiathleten und begrüßte damit insgesamt rund 1.500 Athleten aus 17 Nationen.

Das Sporthighlight am Jahreskalender sorgte darüber hinaus mit einer traumhaften Kulisse, bewegungshungrigen Athleten auch wegen der zahlreichen Zuschauer für eine einzigartige Stimmung. Neben dem Halbmarathon (21,1 km) und dem Panoramalauf (10,5 km) fand auch der DRAUSTÄDTER Kinder- und Jugendlauf (0,2 – 2,3 km) sowie der KÄRNTNERMILCH Gesundheitslauf und Nordic Walking für Genießer und Anfänger (4,0 km) statt.

Die Ergebnisse.

Der Schnellste nach zwei Runden um den Faaker See (Halmarathon/21,1 km) war in diesem Jahr Felix Mattersberger (AUT/1:13:30), der den ehemaligen Biathleten Jürgen Pinter auf Platz zwei (AUT/1:15:10) verdrängte. Das Kärntner Aushängeschild war vom Lauf begeistert und schaffte es mit einer beachtlichen Leistung wiederholt auf das Podest. Auch auf das Podest mit Platz drei landete Michele Biwezone (ITA/1:15:46).

Der Sieg bei den Damen ging an Elisabeth Starz (AUT/1:36:17). Platz zwei und drei an Elena Fabiani (ITA/1:36:33) und Andrea Patroucino (ITA/1:37:54).

Aber auch viele Hobbyläufer waren auf der Strecke und freuten sich über perfekte Wetterverhältnisse an diesem Laufwochenende.
 

Alle Ergebnisse findet man hier im Detail: http://www.trackmyrace.com/running/event-zone/event/9-kaerntnermilch-faakerseelauf/

Ihnen gefällt dieser Beitrag? Empfehlen Sie ihn weiter!

Kommentar verfassen

Karte

Tag Cloud

Ausflug Ausflugsziel bad kleinkirchheim Berge Essen Faaker See gailtal gasthaus golf heiligenblut Hohe Tauern hotel hotels katschberg Kinder klagenfurt klopeiner see ktr14 kulinarik Kulinarik & Gastronomie Kulinarik & Gastronomie kultur kunst Kärnten kärntentracker Millstätter See mountainbike mölltaler gletscher Nassfeld nationalpark hohe tauern nockberge ossiacher see pörtschach rad restaurant Rosental see ski skifahren Sport trinken Urlaub velden Veranstaltung villach Wandern weissensee Wellness wörthersee Österreich