Kärnten Blog

Golf und Wellness in Kärnten

Veröffentlicht am 13. September 2010 von

Genießen Sie die Kombination aus Golf- und Wellnessurlaub im Golfland Kärnten!

18 Loch können ganz schön in die Beine gehen. Immerhin sind die längsten Kärntner Golfplätze 6.300 Meter; durchaus wahrscheinlich, dass man auf einer Golfrunde an die 10 km zurücklegt. Dazu noch (mindestens) 100 Schläge, ebenso viele Probeschwünge – das geht an die Substanz.

Wie gut, dass zahlreiche Mitgliedsbetriebe des Golfland Kärnten ausgewiesene Wellness-Spezialisten sind.

Für viele Golfer gibt es nichts Schöneres als ein Abschlag am frühen Morgen, wenn der Tau noch auf den Fairways liegt. Dann ist man mit der Runde zu Mittag fertig, darf sich des Gefühls erfreuen, schon etwas getan zu haben, und die Berechtigung erworben zu haben, sich für den Nachmittag auf die faule Haut zu legen. Außerdem benötigt der Körper nach einer anstrengenden Golfrunde ein bisserl Entspannung. Und die erfährt man in den über 50 Mitgliedsbetrieben des Golfland Kärnten , von denen viele tolle Wellnessangebote für ihre golfspielenden Gäste parat haben.

Ihnen gefällt dieser Beitrag? Empfehlen Sie ihn weiter!

Kommentar verfassen

Karte

Tag Cloud

Ausflug Ausflugsziel bad kleinkirchheim Berge Essen Faaker See gailtal gasthaus golf heiligenblut Hohe Tauern hotel hotels katschberg Kinder klagenfurt klopeiner see ktr14 kulinarik Kulinarik & Gastronomie Kulinarik & Gastronomie kultur kunst Kärnten kärntentracker Millstätter See mountainbike mölltaler gletscher Nassfeld nationalpark hohe tauern nockberge ossiacher see pörtschach rad restaurant Rosental see ski skifahren Sport trinken Urlaub velden Veranstaltung villach Wandern weissensee Wellness wörthersee Österreich