Kärnten Blog

Beflügelte Maria Theresia in Klagenfurt

Veröffentlicht am 12. September 2013 von

Wer dieser Tage über den Neuen Platz in Klagenfurt am Wörthersee spaziert, wird sich vielleicht über die Flügel wundern, welche der Maria Theresien-Statue gewachsen sind.

Tatsächlich handelt es sich dabei um eine Luft-Licht-Kunstinstallation des in Klagenfurt geborenen Künstlers Wolfgang Semmelrock.

Die Statue Maria Theresia wird von Semmelrock nur für kurze Zeit beflügelt, danach folgen Erweiterungen und Transformationen der Statue und des Kontextes.

Ursprünglich hätte ja der Klagenfurter Lindwurm in eine Luftkugel kommen und als Schneekugel erscheinen sollen, doch das war diesmal leider nicht möglich. So wurde das Konzept der Flügel auf die Statue angewandt, wie schon Semmelrocks Engel-Installationen und die Flügel am Würstelstand vor der Albertina, das Hermes Projekt.

Eine seiner Arbeiten, das Lotusblumen Projekt ist derzeit mit drei Lotusblumen in der Lagune des Seepark Hotels in Klagenfurt und mit einer Blume im Warmbad Villach vertreten. Die Installation in Villach wird im Moment um weitere Objekte zu einer Gesamtkomposition erweitert.

 

 

Ihnen gefällt dieser Beitrag? Empfehlen Sie ihn weiter!

Kommentar verfassen

Karte

Tag Cloud

Ausflug Ausflugsziel bad kleinkirchheim Berge Essen Faaker See gailtal gasthaus golf heiligenblut Hohe Tauern hotel hotels katschberg Kinder klagenfurt klopeiner see ktr14 kulinarik Kulinarik & Gastronomie Kulinarik & Gastronomie kultur kunst Kärnten kärntentracker Millstätter See mountainbike mölltaler gletscher Nassfeld nationalpark hohe tauern nockberge ossiacher see pörtschach rad restaurant Rosental see ski skifahren Sport trinken Urlaub velden Veranstaltung villach Wandern weissensee Wellness wörthersee Österreich