Kärnten Blog

Gitarrenfestival am Millstätter See

Veröffentlicht am 05. Juli 2013 von

Die Stars der internationalen Gitarrenszene kommen an den Kärntner Millstätter See, um beim Festival „La Guitarra esencial“ gemeinsam zu musizieren.

Pepe Romero, der Maestro der klassischen Gitarre Foto: Antón Goiri

Das Publikum darf sich auf klassisches Saitenspiel, aber auch rockige, jazzige Töne und Klänge aus dem Genre der Weltmusik freuen.

Gitarrenvirtuosen, die die Konzertsäle der Welt füllen, schätzen den Millstätter See als Inspirationsquelle. Denn bereits zum 6. Mal treffen sich die internationalen Stars des Saitenspiels in Millstatt, um von 7. bis 11. August beim Festival „La Guitarra esencial“ ihr Publikum zu begeistern. „It doesn’t matter how big a city is. It’s about the atmosphere and the energy … and that is so wonderful and special here at La Guitarra esencial Guitarfestival in Millstatt that I would say Millstatt is bigger than New York“, sagt die brasilianische Gitarristin und Ausnahmetalent Badi Assad über das einzigartige Ambiente am Millstätter See.

Großer Vorhang für den spanischen Maestro. Auftakt und Highlight des heurigen Aufführungsreigens im Kongresshaus Millstatt ist das abendliche Eröffnungskonzert (7.8., 20 Uhr) mit dem spanischen Meister der Klassischen Gitarre Pepe Romero.

Begleitet wird der Maestro von den renommierten Zagreber Solisten. Foto: Zagreber Solisten

Sein Publikum feiert ihn für seine Virtuosität und seine faszinierende Interpretation klassischer Werke, aber auch für sein leidenschaftliches Bekenntnis zum traditionellen Flamenco seiner Heimat Andalusien.
Den Maestro begleitet das renommierte Streichorchester „Zagreber Solisten“, eines der weltweit führenden Kammerorchester, das regelmäßig auf großen Festivals gastiert.

Die Leidenschaft im Blut

Unter dem Motto „Guitar & Passion“ präsentieren Michael Langer und Sabine Ramusch leidenschaftliches und lebendiges Gitarrenspiel. Zu hören ist eine Mischung aus Klassik und Pop in eigenen Arrangements und Kompositionen des Duos. Das feurige Temperament der Roma verbindet Harri Stojka gekonnt mit der coolen Note des Jazz.

Für den Konzertabend sammelt der „King of Gipsy Jazz“, gebürtiger Wiener und Roma, mit dem „Hot Club de Vienne“ prominente österreichische Jazzmusiker um sich, die den Saal in einen Hexenkessel verwandeln (Doppelkonzert am 8.8., 20 Uhr). Mit seinem revolutionären technischen Konzept der „Touch-Technik“ beeindruckt der US-Ausnahmemusiker, Pianist und Gitarrist Stanley Jordan, der das orchestrale Konzept des Klaviers auf die Gitarre zu übertragen versucht (9.8., 20 Uhr).

Weltmusik aus Südafrika

Mit Eigenkompositionen und Liedern aus Südafrika entführen Julia Malischnig, Gitarristin und Organisatorin des Festivals, und das südafrikanische A-Capella-Ensemble „The Boulevard Harmonists“ die Zuhörer in neue musikalische Welten (10.8., 20 Uhr). Zusätzlich zur Vielfalt ihrer Stimmen und Stücke begeistern die südafrikanischen Sänger mit ihrer erfrischenden Bühnenperformance.

Zum Abschluss des Abends lautet die Devise „Join the Jam!“: Ab 22.30 Uhr musizieren Schüler, Studenten und Künstler der Region in offener Atmosphäre bis in den Morgen hinein. Ein umfangreiches, erlesenes Workshop-Programm und Ausstellungen runden das 6. La Guitarra esencial Festival ab.

Tickets:
Einzelkarten 26 bis 10 Euro, Konzertpass je nach Kategorie 70 bzw. 80 Euro, Festivalpass (alle Abendkonzerte und Workshops) 200 Euro; Ermäßigungen für Studenten.

Kartenverkauf:
Büro Musikwochen Millstatt, Tel.: +43/(0)4766/2023-35, www.musikwochen.com
Tourismusverband Millstatt, Tel.: +43/(0)4766/2023-31, www.millstatt.at
Ö-Ticket, Tel.: +43/(0)1/96096, www.oeticket.com

Package:
• 3 Übernachtungen in Ihrer Unterkunft rund um den Millstätter See
• 2 x Eintritt zu den Konzerten des Gitarrenfestivals

im ****Hotel ab € 255,- und im ***Hotel ab € 215,- jeweils pro Person und inkl. Halbpension
in der Pension ab € 155,- inkl. Frühstück
in der Ferienwohnung für 2 Personen ab € 275,- ohne Verpflegung
in der Ferienwohnung für 4 Personen ab € 445,- ohne Verpflegung

Ihnen gefällt dieser Beitrag? Empfehlen Sie ihn weiter!

Kommentar verfassen

Karte

Tag Cloud

Ausflug Ausflugsziel bad kleinkirchheim Berge Essen Faaker See gailtal gasthaus golf heiligenblut Hohe Tauern hotel hotels katschberg Kinder klagenfurt klopeiner see ktr14 kulinarik Kulinarik & Gastronomie Kulinarik & Gastronomie kultur kunst Kärnten kärntentracker Millstätter See mountainbike mölltaler gletscher Nassfeld nationalpark hohe tauern nockberge ossiacher see pörtschach rad restaurant Rosental see ski skifahren Sport trinken Urlaub velden Veranstaltung villach Wandern weissensee Wellness wörthersee Österreich