Kärnten Blog

Kulturtipp: Galerie im Kraigher-Haus

Veröffentlicht am 23. September 2008 von
Kümmert sich um die Besucher der Galerie: Frau Baumgartner

Sie kümmert sich um die Besucher.

Am letzten Wochenende habe ich eine sehr spezielle Führung durch eine Galerie im Rosental erleben dürfen.

Frau Baumgartner ist mit ihren stattlichen 80 Lenzen mit Leib und Seele bei der Sache.

Sie gab uns einen Einblick über die Kulturgeschichte über das aus dem 17. Jahrhundert stammende Kraigher-Haus, dem wohl auch ältesten des Dorfkernes von Feistritz im Rosental.

Noch heute vor dem Kraigher Haus: Der Dorfbrunnen von Feitritz

Noch heute vor dem Kraigher Haus: Die öffenliche Wasserstelle und Tränke von Feistritz.

Schon seit 1786 ist es im Besitz der aus Friaul eingewanderten Familie Kraigher. Durch zwei Jahrhunderte Gasthaus mit Landwirtschaft, Kramerei, Tabaktrafik und zeitweise Postamt, war das Haus generationenlang gesellschaftliches Zentrum.

Im Franzosenkrieg 1813 schwer umkämpft, von Markus Pernhart 1864 gemalt, Ort der Volksabstimmung 1920, erlebte das Haus zahlreiche geschichtliche Begebenheiten und wurde 1996/97 saniert und seitdem kulturell genutzt.

Mit seinen Gewölben und lokalgeschichtlichen Erinnerungsstücken, dem Arkadenhof, dem Biedermeiergarten und den laufenden Veranstaltungen ist das historische Haus heute ein sehenswertes Stück Geschichte. Neben literarischen Veranstaltungen der Josef-Friedrich- Perkonig – Gesellschaft finden laufend Ausstellungen statt.

Zurzeit gibt es die Ausstelllung von Stefan Zoltan, Venedig – Spiegel der Welt zu sehen.

Die jährlich wechselnde Gedächtnisausstellung Otto Kraigher-Mlczoch 1886–1951, ist dem kärntnerisch -mährischen Künstler gewidmet, der in Feistritz im Rosental Jugend- und Altersjahre verbrachte.

Ausgebildet in Wien und Brunn, in den Jugendjahren stark vom Jugendstil beeinflusst, lebte und arbeitete er als Maler und Illustrator in den Zwanziger- und Dreißigerjahren vorwiegend in Brünn/Mähren, wo er 1928 auch den Brünner Künstlerpreis erhielt.

In Kärnten entstanden grosformatige Fresken, sowie zahlreiche Porträts und Landschaften.

Ihnen gefällt dieser Beitrag? Empfehlen Sie ihn weiter!

2 Responses to Kulturtipp: Galerie im Kraigher-Haus
  1. Pingback: Hilfe erbeten: Irische Hochzeit in Kärnten | Kärnten Reisetagebuch

  2. Liebe Kärnten Kultur, bitte auf dieser Homepage die Galerie-Telefonnummer zu ändern auf
    0676

Kommentar verfassen

Karte

Tag Cloud

Ausflug Ausflugsziel bad kleinkirchheim Berge Essen Faaker See gailtal gasthaus golf heiligenblut Hohe Tauern hotel hotels katschberg Kinder klagenfurt klopeiner see ktr14 kulinarik Kulinarik & Gastronomie Kulinarik & Gastronomie kultur kunst Kärnten kärntentracker Millstätter See mountainbike mölltaler gletscher Nassfeld nationalpark hohe tauern nockberge ossiacher see pörtschach rad restaurant Rosental see ski skifahren Sport trinken Urlaub velden Veranstaltung villach Wandern weissensee Wellness wörthersee Österreich