Kärnten Blog

Schneeschuhwanderung zur Feldpannalm

Veröffentlicht am 15. März 2015 von

In diesem Skiwinter finden sechs geführte „Gourmet im Schnee“-Schneeschuhwanderungen zur Feldpannalm in Bad Kleinkirchheim statt.

Winter Kulinarik (Foto: badkleinkirchheim.at, Johannes Puch)

Einen Tag lang kann man die magische Stille in der Natur Bad Kleinkirchheims in Verbindung mit kulinarischen Köstlichkeiten der Alpen-Adria-Küche genießen.

Um 9:00 Uhr trifft man sich bei der Maibrunnbahn, wo man seine Schneeschuhe erhält und eine halbe Stunde später mit dem Lift hinauf fährt.

Anschließend geht es in einer Gruppe von maximal 20 (und mindestens 5) Personen mit den Schneeschuhen Richtung Feldpannalm. Um ca. 12:00 Uhr werden dort die hungrigen Wanderer von Showkoch Marco Krainer mit einem exklusiven Menü aus traditioneller „gelber Suppe“, Frischkäse-Aufstrich von der gebeizten Lachsforelle auf köstlichem Bauernbrot und einem herrlichen Hirschwok mit Zirbennockerl verwöhnt. Bevor es dann mit den Rodeln um 15 Uhr zurück ins Tal geht, wird als Nachtisch original Kärntner Reindling mit Gegendtaler „Gefüllter Mohnbutter“ serviert.

Unten angekommen fährt man dann ganz bequem mit einem Shuttle zum Ausgangspunkt der Tour zurück.

Schneeschuhwandern für Genießer in Bad Kleinkirchheim

Teilnehmer: max. 20 Personen (mindestens 5 Personen)
Termine: 30. Jänner, 4. Feber, 11. Feber, 4., 11. und 18. März 2015
Treffpunkt: 9:00 Uhr – Verleih der Schneeschuhe
Auffahrt: 9.30 Uhr – Maibrunnbahn
Anschließend Schneeschuhwanderung in die Feldpannalm, Ankunft: 12 Uhr
Highlight: Hochwertige Kulinarik vor der Hütte, inszeniert durch TV-Koch Marco Krainer.
15.00 Uhr – Rodeln ins Tal, dann Rückkehr mit Shuttle
Kosten pro Person: inkl. geführter Schneeschuhwanderung/ Skitour, Menü, Rodelpartie 59,- (exklusive Liftkarte)

Buchung unter:
info@badkleinkirchheim.at oder telefonisch unter +43 4240 / 8212.

Entspannung findet man nach diesem Winter-Abenteuer im angenehm temperierten Thermalwasser, das schon seit Jahrhunderten in Bad Kleinkirchheim für Entspannung sorgt. Im Thermal Römerbad findet man für einen idealen Ausklang des Tages 13 Saunen auf drei Ebenen mit raffinierten Anwendungen und Aufgüssen.

Ihnen gefällt dieser Beitrag? Empfehlen Sie ihn weiter!

Kommentar verfassen

Karte

Tag Cloud

Ausflug Ausflugsziel bad kleinkirchheim Berge Essen Faaker See gailtal gasthaus golf heiligenblut Hohe Tauern hotel hotels katschberg Kinder klagenfurt klopeiner see ktr14 kulinarik Kulinarik & Gastronomie Kulinarik & Gastronomie kultur kunst Kärnten kärntentracker Millstätter See mountainbike mölltaler gletscher Nassfeld nationalpark hohe tauern nockberge ossiacher see pörtschach rad restaurant Rosental see ski skifahren Sport trinken Urlaub velden Veranstaltung villach Wandern weissensee Wellness wörthersee Österreich