Kärnten Blog

Fête Blanche & White Nights am Wörthersee

Veröffentlicht am 18. Juni 2015 von

Edles Weiß von Pörtschach bis Velden gibt es auch heuer bei der „Fête Blanche“ am 10. Juli. In dieser Nacht wird die Discotheque Fabrik in Saag, ganz Pörtschach und Velden in reines Weiß gehüllt.

„Alles wird weißer!“ heißt es bei der „Fête Blanche 2015“, denn das neue Veranstalter-Team der Agentur „Uebersix“ rund um Christoph Überbacher scheut weder Kosten noch Mühen, um diese Nacht unvergesslich zu machen. Einen Vorgeschmack gibt es schon in diesem Video:

Mit einem völlig neuen Partykonzept, einem spannenden Programm und drei Dancefloors, zu denen jeder Gast Zutritt hat, wird die Fête Blanche im Party Hotspot Fabrik in Techelsberg zu etwas ganz Besonderem. So werden für den Main Floor Star DJ JP Candela aus Ibiza und Pioneer DJane Coco Fay aus Köln eingeflogen, im „Drop-In“ sorgt die Berliner MTV Legende Markus Kavka für die richtigen elektronischen Töne und Sido Tour DJ Paul Blaze lädt in der neu geschaffenen „Black Box“ zu R’n’B und Hip-Hop Sound.

Exklusiv und edel präsentiert sich der neu gestaltete VIP-Bereich powered by „Rotfuchs“ auf der Galerie im ersten Stock mit glamourösen Burlesque-Shows und hochwertigen Freigetränken. Für die Bewirtung der VIPs sorgt Top-Gastronom Michael Jammer mit seinem Team.

Neu ist heuer auch das Kombiticket für die Fabrik und den Open Air Bereich in Velden, mit dem Besucher zum ermäßigten Preis besonders abwechslungsreich feiern.

Unweit der Fabrik lädt 3 Hauben Koch Hubert Wallner im See Restaurant Saag bei „Fête Blanche DeLuxe @ See Restaurant Saag“ zum exklusiven Dinner mit Star-Entertainer Gregor Glanz. Am Monte Carlo Platz in Pörtschach sorgt DJ TOM NOVY und einem Großfeuerwerk am See für heiße Partystimmung. Auch der neuen In-Location „Passion“ auf der Seepromenade sollte man unbedingt einen Besuch abstatten. Für die Fabrik und Pörtschach gibt es ebenfalls ein Kombiticket.

Zwischen Velden, der Fabrik und Pörtschach sorgen Shuttle Busse für ein reibungsloses Weiterkommen. Von Klagenfurt nach Pörtschach und von Villach nach Velden gibt es ebenfalls Shuttle Busse. Hier kostet die Fahrt € 3,-.

Hier kommt man zu weiteren Informationen und zu den Tickets der „Fête Blanche“.

In Velden präsentiert man bei „The White Nights“ einen Sommernachtstraum in Weiß. 3 Tage lang wird ganz Velden zum Schauplatz von Lifestyle, Party und Kunst.

Am Donnerstag, 9. Juli 2015, lädt man zum Late Night Shopping, am Freitag, 10. Juli, verwandelt sich Velden in eine große Showbühne mit glamouröser Kulisse und Top-DJs sowie R.I.O feat. U-Jean als Live Act. Hier geht es zum Teaser:

Gefeiert wird gleich auf vier Bühnen, beim Casino, dem Monkey Circus, am Gemonaplatz und am Lakeside Area. Sämtliche Infos und den Lageplan findet man hier und hier.

Sehr exklusiv wird der VIP-Bereich „The Copper Lounge“, wo man direkt auf der Bühne mitfeiert. Zuvor gibt es die Möglichkeit, ein köstliches White Nights Dinner in der Villa Lido in Klagenfurt zu genießen und anschließend mit dem Schiff nach Velden zu fahren.

Mehr Infos zu den Parties in Weiß und dem Rahmenprogramm rund um den Wörthersee  findet man hier zusammengefasst.

Ihnen gefällt dieser Beitrag? Empfehlen Sie ihn weiter!

Kommentar verfassen

Karte

Tag Cloud

Ausflug Ausflugsziel bad kleinkirchheim Berge Essen Faaker See gailtal gasthaus golf heiligenblut Hohe Tauern hotel hotels katschberg Kinder klagenfurt klopeiner see ktr14 kulinarik Kulinarik & Gastronomie Kulinarik & Gastronomie kultur kunst Kärnten kärntentracker Millstätter See mountainbike mölltaler gletscher Nassfeld nationalpark hohe tauern nockberge ossiacher see pörtschach rad restaurant Rosental see ski skifahren Sport trinken Urlaub velden Veranstaltung villach Wandern weissensee Wellness wörthersee Österreich