Kärnten Blog

Kulinarik aus Leidenschaft

Veröffentlicht am 01. Mai 2013 von

Schon die alten Römer haben entlang der Römerstraße über die Tauern in Richtung Norden nicht nur Mauttürme, sondern auch Gasthäuser errichtet – eines davon steht in Obervellach in der Nähe einer Brücke, unter der die „gute Quelle“ entspringt.

Im Jahr 2003 wurde der Gasthof renoviert und steht seit 2004 Ruhe suchenden Genießern zur Verfügung. Die heutige „Selch“ – die als Raucherzimmer dient – erinnert an die Funktion als ehemaliger Mautturm.

Der international ausgebildete Spitzenkoch Dietmar Fröhlich hat dieses traditionsreiche Gasthaus auserwählt, um Feinschmeckern die innovativen Kreationen seiner Kochkunst zu präsentieren, und dies alles in einer Umgebung der absoluten Ruhe bei der „guten Quelle“.

Sollte jemand zu viel getrunken oder gegessen haben, besteht auch die Möglichkeit, gleich im ersten Stock des im Bauernstil eingerichteten Hauses zu übernachten. Die Philosophie Dietmar Fröhlichs besteht darin, dass hauptsächlich Produkte aus der Umgebung den Gästen in verschiedenen Variationen angeboten werden. Ein Streifzug durch die Küche Schon bei erster Durchsicht der Speisekarte erkennt man an den angebotenen Gerichten die jahrelange internationale Erfahrung des Küchenchefs.

Die Tagliolini mit Eierschwammerln in Rahmsauce oder das g’schmackige Kalbsgulasch mit extra angerösteten Spätzle schmecken nicht nur hervorragend, sondern sind auch kunstvoll angerichtet. Der gesottene Tafelspitz mit Röstkartoffeln, Semmelkren und Schnittlauchsauce ist eine Delikatesse, auch das rosa Tauernlamm mit Kräutersaft’l auf Zucchinigemüse an Erdäpfelgratin ist zu empfehlen. Auch die Nachspeisen können sich sehen lassen – und sofern man noch Platz hat, sollte man sich durchkosten.

Ein Insidertipp ist der fast täglich frisch gemachte Birnenschokostrudel oder die Kärntner Bröseltopfentorte. Erfrischend sind – vor allem im Sommer – die selbst gemachten Sorbet-Eisspezialitäten. Ein Espresso oder Schnaps aus dem Hause Jesche bildet den krönenden Abschluss eines unvergesslichen kulinarischen Ereignisses bei der „guten Quelle“.

Gasthof „Zur guten Quelle“
Kulinarik aus Leidenschaft
Lassach 7, 9821 Obervellach
Tel: +43 (0)4782 29992
Mobil: +43 (0)664 1836941

Ihnen gefällt dieser Beitrag? Empfehlen Sie ihn weiter!

Karte

Tag Cloud

Ausflug Ausflugsziel bad kleinkirchheim Berge Essen Faaker See fest gasthaus Großglockner heiligenblut Hohe Tauern hotel hotels Kinder klagenfurt ktr14 kulinarik Kulinarik & Gastronomie Kulinarik & Gastronomie kultur kunst Kärnten kärnten kärntentracker Millstätter See mountainbike Nassfeld NAtur nockberge party pörtschach restaurant Rosental see ski skifahren Sport trinken Urlaub velden Veranstaltung video Videos villach Wandern weihnachten Wellness Wintersport wörthersee Österreich