Kärnten Blog

Ski-Suppen-Wahl auf der „Turrach“

Veröffentlicht am 25. Dezember 2012 von

„Schifahren, genießen und mitwählen – lautet das Motto der großen Ski-Suppen-Wahl, bei der fünfzehn Suppenspezialitäten, kreiert von Gastronomen und Hüttenwirten der Turracher Höhe, um die Gunst der Suppen-Genießer unter den Skifahrern rittern.

Ski-Suppen-Wahl 2012/13. bis 14. März 2013 warten 15 köstliche Suppen in den Skihütten und Restaurants der Turracher Höhe darauf, von den Skifahrern "verkostet" zu werden

 

Den ganzen Winter über rittern die Gastronomen und Hüttenwirte der Turracher Höhe mit insgesamt fünfzehn Suppen um den Sieg bei der Schi-Suppen-Wahl.

Die 15 Turracher Höhe Ski-Suppen im Überblick

  • Gelbe Suppe mit Reindling – „Beliebtester Ski-Suppen-Klassiker 2011/12“ (AlmZeit Hütte)
  • Kärntner Almkäsesuppe mit frischen Kräutern und Laugencroutons (AlmZeit Hütte)
  • Linseneintopf mit Würstel (Alpengasthof Marktlhütte)
  • Würziger Kohleintopf mit Fleischknödel (Alpengasthof Marktlhütte)
  • Knoblauchsuppe im Brottopf (Bauernstub’n)
  • Almstuben-Heusuppe – „Innovativste Ski-Suppe 2011/12“ (Gasthof Almstube)
  • Kärntner Almheusuppe 2.0 (Gasthof Almstube)
  • Kornock’s Sauerkrautsuppe mit Speck, Kartoffeln und Sauerrahm (Hotel Kornock)
  • Steirische Krensuppe mit hausgemachten Selchfleischknödel (Hotel Kornock)
  • Kartoffelsuppe mit Pilzen und Speck (Mei Zeit Hütte)
  • Hot Tomato Soup (Rüscherl)
  • Philipp’s Turracher Zirbensuppe – Gesamtsieger – „Beliebteste Ski-Suppe 2011/12“ (Schlosshotel Seewirt)
  • Wasabischaumsuppe mit Jakobsmuschel und Turracher Rehcarpaccio (Schlosshotel Seewirt)
  • Traditionelle Gamssuppe (Seehotel Jägerwirt)
  • Steirische Gulaschsuppe (Sonnalm)

 

Die „Almstuben-Heusuppe“ des Gasthof Almstube.

 

Wahlzeit ist vom 1. Dezember 2012 bis zum 14. März 2013 auf www.turracherhoehe.at “, erklärt Cornelia Brandstätter, Geschäftsführerin des Tourismusvereins Turracher Höhe und Initiatorin der kulinarischen Wahl. „Als Dankeschön fürs Mitwählen gibt es wöchentlich Turracher Höhe-Suppengenuss und drei kulinarische Kurzurlaube zu gewinnen“, lädt Cornelia Brandstätter zum Mitwählen ein.

Ihnen gefällt dieser Beitrag? Empfehlen Sie ihn weiter!

One Response to Ski-Suppen-Wahl auf der „Turrach“
  1. Pingback: Turracher Höhe: Der Pistenbutler verwöhnt am Berg | Kärnten Reisetagebuch

Kommentar verfassen

Karte

Tag Cloud

Ausflug Ausflugsziel bad kleinkirchheim Berge Essen Faaker See gailtal gasthaus golf heiligenblut Hohe Tauern hotel hotels katschberg Kinder klagenfurt klopeiner see ktr14 kulinarik Kulinarik & Gastronomie Kulinarik & Gastronomie kultur kunst Kärnten kärntentracker Millstätter See mountainbike mölltaler gletscher Nassfeld nationalpark hohe tauern nockberge ossiacher see pörtschach rad restaurant Rosental see ski skifahren Sport trinken Urlaub velden Veranstaltung villach Wandern weissensee Wellness wörthersee Österreich