Kärnten Blog

Kärntner Schmankalan im höchstgelegenen Wintergarten

Veröffentlicht am 01. März 2012 von

Den Wintersportlern ist der folgende Tipp bereits ein Begriff.

Wer plant demnächst auf den höchsten Schibergen Kärntens zu carven, dem sei das Panorama-Restaurant Eissee nicht nur kulinarisch empfohlen. Carven und „Kasnudeln“ auf dem „Mölli“, klingt ja lecker, oder? Der Mölltaler Gletscher und der Ankogel sind durch ihre Höhenlage die Carver-Hot-Spots auf der Alpensüdseite.
Bis ins Frühjahr können Winterurlauber hier Firn-Carven und dabei gibt man sich sehr familienfreundlich.

Bis zum sechsten Lebensjahr ist der Skipass gratis. Für Kids und Teens bis 18 Jahre gibt es 50 Prozent Ermäßigung, was die Brieftasche von Mama und Papa schont. Mit der Vierer-Sesselbahn gelangt man auf das 2.942 Meter hohe Alteck.

Schon um halb Neun am Vormittag geht es los, aber Carven macht hungrig. Kein Problem. Beim Einkehrschwung zu Mittag gibt es etwas für Auge und den Gaumen zu erleben.  Unter der imposanten Glas-Stahl-Konstruktion des Panorama-Restaurants Eissee lässt es sich entspannt pausieren.

Der Glaspalast auf 2.800 Meter ist Österreichs höchstgelegner Wintergarten. Die Kärntner Schmankerl werden vom bekannten Küchenchef Klaus Laber kredenzt. Von Kärntner Kasnudeln bis zum Reindling, von der Lammkrone mit Maisplätzchen bis zu Buchteln mit Vanillesauce ist auf der Karte einiges zu finden.

Den einzigartigen Ausblick auf 30 Dreitausender der Hohen Tauern gibt es übrigens als Dessert noch dazu.

Videotipp: Klaus Laber vom Restaurant Eissee auf dem Mölltaler Gletscher zeigt hier Schritt für Schritt wie man Lammkronen an mediterranem Gemüse und Maisplätzchen zubereitet. Viel Spaß beim Nachkochen. 🙂

Ihnen gefällt dieser Beitrag? Empfehlen Sie ihn weiter!

One Response to Kärntner Schmankalan im höchstgelegenen Wintergarten
  1. Pingback: Kulinarikgipfel in Österreichs höchstem Wintergarten | Kärnten Reisetagebuch

Kommentar verfassen

Karte

Tag Cloud

Ausflug Ausflugsziel bad kleinkirchheim Berge Essen Faaker See gailtal gasthaus golf heiligenblut Hohe Tauern hotel hotels katschberg Kinder klagenfurt klopeiner see ktr14 kulinarik Kulinarik & Gastronomie Kulinarik & Gastronomie kultur kunst Kärnten kärntentracker Millstätter See mountainbike mölltaler gletscher Nassfeld nationalpark hohe tauern nockberge ossiacher see pörtschach rad restaurant Rosental see ski skifahren Sport trinken Urlaub velden Veranstaltung villach Wandern weissensee Wellness wörthersee Österreich