Kärnten Blog

Mein Landgasthaus in der Stadt

Veröffentlicht am 03. April 2011 von

Endlich Frühling! Und wer wissen will, wie er schmeckt, geht zum Gatternig in Villach. Dort gibt’s jetzt nämlich wieder Bärlauchnudeln. Und wer das Gasthaus Gatternig nicht kennt, liest bitte weiter und achtet vor allem auf die Karte am Ende der Story. Denn wie es sich für einen Geheimtipp gehört, findet man nicht sooo leicht hin . . .

Ich bin zwar geborener Villacher, habe mich die ersten paar Mal auf dem Weg dorthin aber auch verkoffert (was so viel wie verfahren heißt). Das Gasthaus Gatternig liegt im Stadtteil St. Leonhard und hat WIRKLICH Tradition: 1752 wird hier erstmals eine „Taverne“ erwähnt. Anfang des vergangenen Jahrhunderts gehen der Gasthof und die angeschlossene Landwirtschaft in den Besitz der Familie Gatternig über, die den Betrieb bis heute führt.

In der Küche werden hauptsächliche Produkte aus eigener Erzeugung verarbeitet. Unbedingt zu empfehlen sind neben den Bärlauchnudeln im Frühjahr die Fleisch- und Käsnudeln sowie ein Ratscher (Kärntnerisch für „Gespräch“) mit Wirtin Anni. Sie hat zum Glück ganz viel Humor, wie ich bei meinem jüngsten Besuch erfahren durfte: Weil Bärlauch manchmal mit den hochgiftigen Maiglöckchen verwechselt wird, habe ich meine E-Card, das ist die österreichische Gesundheitsversicherungskarte, auf den Tisch gelegt. „Falls was passiert“, teilte ich Wirtin Anni grinsend mit. Sie ließ es sich daraufhin nicht nehmen, regelmäßig an unserem Tisch vorbeizuschauen und sich nach meinem Befinden zu erkundigen: „Lebst noch?“

Viel Spaß hatte auch meine fünfjährige Tochter Lucia. In Sachen Kinderfreundlichkeit ist der Gatternig ein Gasthaus der Kategorie „Fünf Sterne Superior“. Lucia bekam sofort ein Prinzessinnen-Malbuch und ein Bierglas voller Buntstifte serviert, ihr Kinder-Wiener wurde außerdem prompt und aufgeschnitten geliefert.

Nur die Anfahrt ist kein Kinderspiel. Deshalb hier die versprochene Karte:

Ihnen gefällt dieser Beitrag? Empfehlen Sie ihn weiter!

One Response to Mein Landgasthaus in der Stadt
  1. Klaudia Heiss 4. April 2011

    war am samstag da- herrrrrlich wenn dir rollifahrer in villach turnier spielen gibt es am abend gatternig sicher

Kommentar verfassen

Karte

Tag Cloud

Ausflug Ausflugsziel bad kleinkirchheim Berge Essen Faaker See gailtal gasthaus golf heiligenblut Hohe Tauern hotel hotels katschberg Kinder klagenfurt klopeiner see ktr14 kulinarik Kulinarik & Gastronomie Kulinarik & Gastronomie kultur kunst Kärnten kärntentracker Millstätter See mountainbike mölltaler gletscher Nassfeld nationalpark hohe tauern nockberge ossiacher see pörtschach rad restaurant Rosental see ski skifahren Sport trinken Urlaub velden Veranstaltung villach Wandern weissensee Wellness wörthersee Österreich