Kärnten Blog

Eine kulinarische Anlegestelle

Veröffentlicht am 29. Dezember 2008 von

Der Wörthersee, der im Sommer viele Urlauber und Einheimische zum Baden einlädt, bietet auch im Winter einige Highlights.  Die Anlegestelle für unsere Weihnachtsfeier war heuer das See-Restaurant Kropfitschbad.

Kurz vor dem Weihnachtsabend fand dort unsere Weihnachtsfeier statt – und wir waren begeistert …

In wundervollem Ambiente wurden dort Köstlichkeiten wie dieses Rucolaschaumsüppchen aufgetischt. Neben der romantischen Beleuchtung und Tischdekoration fällt dort ganz besonders die gemütliche Restaurantterrasse auf.

Vor dem Kamin kommt dort ordentlich Hüttenzauber-Stimmung auf, ein romantisches Dinner ist in dieser Umgebung gut vorstellbar.

Ein Kompliment Daniel Jöbstl und seinem Team! Ohne übertreiben zu müssen, feierten wir dort auch dieses Mal ein wundervolles Gaumenfest.

Ihnen gefällt dieser Beitrag? Empfehlen Sie ihn weiter!

One Response to Eine kulinarische Anlegestelle
  1. Ein wunderschöner Abend in toller Atmospähre – das See-Restaurant Kropfitschbad ist auch im Winter eine Top-Location!

Kommentar verfassen

Karte

Tag Cloud

Ausflug Ausflugsziel bad kleinkirchheim Berge Essen Faaker See gailtal gasthaus golf heiligenblut Hohe Tauern hotel hotels katschberg Kinder klagenfurt klopeiner see ktr14 kulinarik Kulinarik & Gastronomie Kulinarik & Gastronomie kultur kunst Kärnten kärntentracker Millstätter See mountainbike mölltaler gletscher Nassfeld nationalpark hohe tauern nockberge ossiacher see pörtschach rad restaurant Rosental see ski skifahren Sport trinken Urlaub velden Veranstaltung villach Wandern weissensee Wellness wörthersee Österreich