Kärnten Blog

Fahrradbummel zum Wörthersee

Veröffentlicht am 15. April 2012 von

Wenn man mit dem Radl unterwegs ist, muss es nicht immer die Extremsport-Tour sein. Gemütlich geht es auch – zum Beispiel auf dem Radweg der Sattnitz entlang bis man Maria-Loretto am Wörthersee erreicht. Und wer sich gern über die Natur erfreut, wird nicht enttäuscht werden. Und den perfekten Radlerstopp hab ich auch gefunden …

Auf der Lend gibt es viel zu beobachten, wie diesen Kajakfahrer oder Schwimmer, die vielleicht für den nächsten Ironman trainieren. An der Lend nähe des Strandbads liegt gleich neben dem Bad Maria-Loretto die Marina.

Von dort weiter, beim Strandbad Klagenfurt vorbei und den Wörthersee entlang Richtung Krumpendorf begegnet man am Radweg vielen anderen Radlern, Inlineskatern, Läufern und Spaziergängern.

Wer eine Pause benötigt, wird zwischen dem Lido und Krumpendorf ein Seelokal entdecken, das sich “Schamandra” nennt und dessen gemütliche Atmosphäre zum längeren Verweilen einlädt. Die Speisekarte ist zwar nicht besonders ergiebig, das Hirter-Bier aber gut gekühlt und die Aussicht “a Wahnsinn”.

Außerdem findet man hier einen der letzten freien Seezugänge, ideal um sich bei einer Radtour nochmal abzukühlen. Das einzige, was hier die ruhige Stimmung stört, sind die neben dem Radweg vorbeiratternden Güterzüge.

Aber sonst wäre dieses Plätzchen am Wörthersee wohl schon zu “perfekt und kitschig”. Übrigens auf dieser Facebookseite gibt es zahlreiche Bilder von Einheimischen und Urlaubern. Ein Klick zahlt sich aus: www.facebook.com/i.love.woerthersee :-)

Ihnen gefällt dieser Beitrag? Empfehlen Sie ihn weiter!

3 Kommentare zu Fahrradbummel zum Wörthersee
  1. Die Radlwege unmittelbar an Seen sind unheimlich schön und teils bei einer Umrundung in der Distanz nicht zu unterschätzen. Steigungen halten sich meist aber in Grenzen. Sehr zu empfehlen ist auch eine Rundfahrt um den Starnberger See!

  2. Hallo wir sind ein Fahrradshop der günstige Parts verkauft. Einige unser Kunden erzählen uns im Persönlichen Gespräch Ihre Reiseberichte. Einige haben auch vom Starnberger See gesprochen uns sind voll begeistert. Ruhige Lage Einspannung pur und im Sonnenuntergang die Ballonfahrer am Horizont.
    Grüße Wheelparts4u Team.

  3. Pingback: In der Tramway in Klagenfurt am Wörthersee | Kärnten Reisetagebuch

Kommentar verfassen

Karte

Tag Cloud

Ausflugsziel bad kleinkirchheim Berge Essen Faaker See Foto gasthaus gasthof Großglockner heiligenblut hotel hotels katschberg Kinder klagenfurt klopeiner see kulinarik Kulinarik & Gastronomie Kulinarik & Gastronomie kultur kunst kärnten Kärnten kärntentracker Millstätter See Nassfeld ossiacher see party pörtschach restaurant Rosental see ski skifahren Sport trinken Urlaub velden Veranstaltung Veranstaltungen video Videos villach Wandern Wasser & See weihnachten Wellness Wintersport wörthersee Österreich