Kärnten Blog

Italienisches Flair in Klagenfurt: Cafe Platzl

Veröffentlicht am 01. Juni 2008 von

In den letzten Monaten war es ja eher ruhig in und um das Cafe Platzl in Klagenfurt. Nachdem die Bauarbeiten am Neuen Platz aber jetzt abgeschlossen sind startet man hier mit einem ambitionierten Team neu durch.

Das „Platzl“ hat eine lange Tradition in der Lindwurmstadt und gilt als das „älteste Kaffeehaus der Statdt“. Von Alt kann hier aber keine Rede sein, so wurden das Lokal neu gestaltet und vermittelt italienisches Flair.

Was mir besonders gut gefällt: Im Außenbereich vor dem Cafe hat man über den Gehsteig einen Rasen angelegt. Erfrischend ist auch der Musikstil der im Platzl gespielt wird – schaut mal vorbei und erzählt wie es Euch gefallen hat!

Aber Achtung: Wer am Sonntag auf einen Kaffee ins Platzl schauen will wird nicht enttäuscht sein – denn dann steht er, seit kurzem nicht mehr vor verschlossenen Türen…

Ihnen gefällt dieser Beitrag? Empfehlen Sie ihn weiter!

One Response to Italienisches Flair in Klagenfurt: Cafe Platzl
  1. *********************************************ZITAT:
    Aber Achtung: Wer am Sonntag auf einen Kaffee ins Platzl schauen will wird enttäuscht sein – denn dann steht er, wie in Klagenfurt fast üblich, leider vor verschlossenen Türen…
    ZITAT-ENDE
    *********************************************
    Das ist mittlerweile nicht mehr richtig!
    Das Kaffee am Neuen Platz hat jetzt auch am Sonntag geöffnet!

Kommentar verfassen

Karte

Tag Cloud

Ausflug Ausflugsziel bad kleinkirchheim Berge Essen Faaker See gailtal gasthaus golf heiligenblut Hohe Tauern hotel hotels katschberg Kinder klagenfurt klopeiner see ktr14 kulinarik Kulinarik & Gastronomie Kulinarik & Gastronomie kultur kunst Kärnten kärntentracker Millstätter See mountainbike mölltaler gletscher Nassfeld nationalpark hohe tauern nockberge ossiacher see pörtschach rad restaurant Rosental see ski skifahren Sport trinken Urlaub velden Veranstaltung villach Wandern weissensee Wellness wörthersee Österreich