Kärnten Blog

Bühne für Kulinarik

Veröffentlicht am 05. April 2015 von

Das Genussfestival KüchenKult macht die Region Villach im Mai zur Bühne für Kärntner Kulinarik.

Die Burg

Die alten Ritter haben genau gewusst, wo sie sich niederlassen. Zwischen zwei Zinnen der Burgruine Finkenstein blicke ich auf ein atemberaubendes Panorama: grüne Wiesen, Felder, Wälder und mittendrin der türkis-blaue Faaker See. Er ist Österreichs südlichstes Badegewässer und neuerdings auch Schauplatz eines Genussfestivals, wie mir Burgherr Gerhard Satran erzählt, mit dem ich zufällig ins Gespräch gekommen bin. Wobei „erzählen“ fast eine Untertreibung ist – er schwärmt!

Der Faaker See

An fünf Tagen im Mai stehen rund um den Faaker See und im nahen Villach regionale Lebensmittel, heimische Produzenten und die Top-Köche der Region auf acht sogenannten Genussbühnen im Mittelpunkt. KüchenKult hat man die einzigartige Veranstaltungsreihe genannt, weil Essen und Trinken, bodenständige Bewirtung und Ambition auf Neues in dieser Gegend Kultstatus hat. Meine vergleichsweise profane Frage – ich will wissen, ob es dabei auch den einen oder anderen Happen gibt – quittiert Gerhard mit einem milden Lächeln. „Natürlich“, sagt er und entschuldigt sich, weil er weiter muss. Er ist nämlich nicht nur Burgherr, sondern auch einer der Spitzenköche, aus deren Töpfen und Pfannen der KüchenKult kommt.

KüchenKult von 6. bis 10. Mai 2015

Genusskünstler:
Hermann Andritsch – Gourmetrestaurant Lagana, Villach
Michael Ceron – Der Zitrusgarten, Faak am See
Bobby Ehrlich – cigarcult & more, Pischeldorf
Ulrike Fleissner – Finkensteiner Nudelfabrik, Finkenstein
Stefan Lastin – Frierss Feines Haus, Villach
Valentin Latschen – Pfau Brand, Klagenfurt
Familie Melcher – Karnerhof, Egg am Faaker See
Michaela Neumayr – Warmbaderhof, Villach
Jürgen Perlinger – Warmbaderhof, Villach
Gerhard Satran – Stiftschmiede, Ossiach
Hannes Tschemernjak – Der Tschebull, Egg am Faaker See
Harald Urschitz – Naturel Hoteldorf Schönleitn, Oberaichwald
Heinrich Zehetner – Olio Secondo Veronelli

Die Genusskünstler

Genussbühnen:
Gourmetrestaurant Lagana
Der Zitrusgarten
Der Tschebull
Finkensteiner Nudelfabrik
Warmbaderhof
Frierrs Feines Haus
Naturel Hoteldorf Schönleitn
Karnerhof

Partner: Chaîne des Rotîsseurs und falstaff Gourmet-Club

Termine und Reservierungen: www.kuechenkult.at

Ihnen gefällt dieser Beitrag? Empfehlen Sie ihn weiter!

Kommentar verfassen

Karte

Tag Cloud

Ausflug Ausflugsziel bad kleinkirchheim Berge Essen Faaker See gailtal gasthaus golf heiligenblut Hohe Tauern hotel hotels katschberg Kinder klagenfurt klopeiner see ktr14 kulinarik Kulinarik & Gastronomie Kulinarik & Gastronomie kultur kunst Kärnten kärntentracker Millstätter See mountainbike mölltaler gletscher Nassfeld nationalpark hohe tauern nockberge ossiacher see pörtschach rad restaurant Rosental see ski skifahren Sport trinken Urlaub velden Veranstaltung villach Wandern weissensee Wellness wörthersee Österreich