Kärnten Blog

Bier brauen als Hobby

Veröffentlicht am 26. Oktober 2011 von

Prost! Kärntens kleinste Brauerei steht im Dorf Oberwollanig bei Villach. In der Gartenhüte von „Braumeister“ Rudl können Interessierte lernen, wie man seinen eigenen Gerstensaft braut und im Anschluss auch gleich selbst Hand anlegen . . .

Rudolf (alias Rudl) Malle unterrichtet "Bierbrauen als Hobby". Foto: www.justfoto.at

Bier zu trinken ist nicht schwer, es zu brauen hingegen sehr. Trotzdem hat der Villacher Werbegrafiker Rudolf Malle vor fünf Jahren den Schritt vom Genießer zum Hersteller gewagt. Seitdem braut er in seiner Gartenhütte in Oberwollanig köstliche Gerstensäfte – alle ausschließlich für den Eigenbedarf. Und der steigt ständig. „Mein Freundeskreis hat sich dramatisch vergrößert“, lacht Malle. Auch ich darf mich zum Glück zu seinen Freunden zählen, darf zu meiner Verteidigung aber anführen, dass ich das schon vor Rudls Karriere als Bierbrauer war.

In der Gartenhütten-Brauerei geht's rund. Foto: www.justfoto.at

Das Interesse anderer an seiner ausgefallenen Freizeitbeschäftigung hat ihn nun auf die Idee gebracht sein Wissen weiterzugeben. Malle veranstaltet Kurse für Kleingruppen mit dem Titel „Bierbrauen als Hobby“. Dabei steht vor allem die Praxis im Vordergrund, die Teilnehmer können vor Ort gleich ihr eigenes Bier brauen. Und das schmeckt. Glauben Sie mir. Im Unterschied zu vielen anderen Dingen kenne ich mich da WIRKLICH aus. 😉

Infos über die Kurse finden Sie hier: www.selbstgebrautes.at

Ihnen gefällt dieser Beitrag? Empfehlen Sie ihn weiter!

2 Responses to Bier brauen als Hobby
  1. Ja das eigene Biet ist natürlich goldwert. Vor allem in einer Zeit wo es immer mehr Großbrauereien gibt – da schmeckt doch langsam alles gleich. Ich trink auch immer lieber was von den kleinen regionalen Brauereien… aber meine eigenes bier wäre natürlich noch um Welten besser.
    Pros.

  2. Einfach sensationell! Den Urlaubstipp muss ich mir als leidenschaftlicher Biertrinker merken. Besten Dank!

Kommentar verfassen

Karte

Tag Cloud

Ausflug Ausflugsziel bad kleinkirchheim Berge Essen Faaker See gailtal gasthaus golf heiligenblut Hohe Tauern hotel hotels katschberg Kinder klagenfurt klopeiner see ktr14 kulinarik Kulinarik & Gastronomie Kulinarik & Gastronomie kultur kunst Kärnten kärntentracker Millstätter See mountainbike mölltaler gletscher Nassfeld nationalpark hohe tauern nockberge ossiacher see pörtschach rad restaurant Rosental see ski skifahren Sport trinken Urlaub velden Veranstaltung villach Wandern weissensee Wellness wörthersee Österreich