Kärnten Blog

Wellness auf der Insel

Veröffentlicht am 18. Mai 2013 von

Dem Alltag fern und der Natur so nahe: Die Hotel-Insel mitten im Faaker See steht nicht nur Haus-, sondern auch Tagesgästen offen. Zum Beispiel für einen Wellnesstag in einer einzigartigen Idylle . . .

Die Insel mit dem Hotel und dem historischen Badehaus. Foto: www.inselhotel.at

Über dieses einzigartige und nur 80.000 Quadratmeter großn Fleckchen Erde habe ich schon im Vorjahr hier geschwärmt. Erwähnt gehört aber auch das, was Leib und Seele zusammenhält. Im Fall der Insel im Faaker See ist dies das Restaurant des Hotels, das – bei Reservierung – auch gerne Tagesgästen offen steht. Küchenleiter Nyiro-Pokò und sein Team servieren hier ihr, wie sie es nennen, „typisches, leicht-kreatives Insel-Kulinarium“.

Es ist dies – und davon habe ich mich ausgiebig überzeugt – eine besondere Mischung typischer Kärntner Spezialitäten, die man um Mediterranes aus der Italienischen wie der Slowenischen Küche erweitert. Der prachtvolle Faaker See- und Mittagskogel-Blick ist inklusive, unabhängig davon, ob man auf der See-Terrasse, im lauschigen Kastaniengarten oder „indoor“ im Hotelrestaurant Platz nimmt. Die zufriedenen Gesichter der prominenten Gäste der Faaker-See-Saisoneröffnung, die heuer mit einem kulinarischen Abend im Inselhotel stattgefunden hat, sprechen Bände.

Idylle pur: die Insel im Faaker See mit dem Hotel

Das dazugehörige österreichweit einzigartige Wellnessangebot gibt’s auch heuer: einen Tag Inselurlaub um 35 Euro pro Person! Inkludiert sind die Überfahrt mit dem Hotel-Motorboot, das Frühstücksbuffet (bis 11 Uhr), der Eintritt ins Insel-Strandbad mit Liegewiese, Leih-Bademantel und -Badetuch, der Gratis-Parkplatz an Land sowie eine Doppelstunde am hoteleigenen Insel-Tennisplatz (Anmeldung erforderlich).

Auf keinen Fall versäumen sollte man dabei einen Spaziergang rund um die Insel.  Und wenn man zurück ans Ufer oder hinauf auf den Gipfel des mächtigen Mittagskogels blickt, ist der Alltag dort, wo er in diesem Moment hingehört: ganz fern.

Mit dem hoteleigenen Motorboot werden Gäste ganz bequem auf die Insel gebracht. Foto: Inselhotel Faaker See

Weitere Informationen

Inselhotel im Faaker See
9583 Faak am See
Tel. 0043 4254 21 45
www.inselhotel.at

Öffnungszeiten Restaurant:
Langschläfer-Frühstück von 7.30 Uhr bis 11 Uhr
Mittags von 12 Uhr bis 17.30 Uhr
Abend von 18.30 bis 21 Uhr
Um Reservierung wird unter Tel. 04254 21 45 höflich gebeten.
Restaurantgäste nutzen das Insel-Wasser-Taxi ebenso wie den Parkplatz am Festland in Faak am See kostenlos.
Das Insel-Restaurant ist bis 22. September 2013 täglich zu Mittag und am Abend geöffnet.

 

Ihnen gefällt dieser Beitrag? Empfehlen Sie ihn weiter!

Kommentar verfassen

Karte

Tag Cloud

Ausflug Ausflugsziel bad kleinkirchheim Berge Essen Faaker See gailtal gasthaus golf heiligenblut Hohe Tauern hotel hotels katschberg Kinder klagenfurt klopeiner see ktr14 kulinarik Kulinarik & Gastronomie Kulinarik & Gastronomie kultur kunst Kärnten kärntentracker Millstätter See mountainbike mölltaler gletscher Nassfeld nationalpark hohe tauern nockberge ossiacher see pörtschach rad restaurant Rosental see ski skifahren Sport trinken Urlaub velden Veranstaltung villach Wandern weissensee Wellness wörthersee Österreich