Kärnten Blog

Unglaublich schön

Veröffentlicht am 27. Oktober 2010 von

Lucia „gondelt“ über den Wörthersee. Foto: Tine Steinthaler

Wenn es um Werbung geht, wird üblicherweise gelogen, dass sich die Balken biegen. Als Beweis darf ich in diesem Zusammenhang das Video von einem Wandertag am Wörthersee mit meiner viereinhalbjährigen Tochter Lucia empfehlen.

Der Film ist an einem traumhaften Herbsttag entstanden. Blauer Himmel, frühlingshafte Temperaturen, republikanisches Kaiserwetter.
Aber was sagt meine Tochter, als wir vor laufender Kamera vom Fernglas weggehen wollen? „Ich sehe nur Nebel!“

Ich schwöre: Da war kein Nebel! Keine Ahnung, warum die Kollegen von TV Kärnten die Szene nicht herausgeschnitten haben. Und die Bemerkung von Lucia kann ich nur so erklären: Manchmal ist der Herbst in Kärnten offensichtlich so traumhaft, dass es selbst die kleinen „Eingeborenen“ nicht glauben wollen. Im wahrsten Sinn des Wortes unglaublich schön . . .

PS: Mehr über unsere Tour lesen Sie hier. Es war auch im weiteren Tagesverlauf NIE neblig. Ganz ehrlich.

Ihnen gefällt dieser Beitrag? Empfehlen Sie ihn weiter!

Kommentar verfassen

Karte

Tag Cloud

Ausflug Ausflugsziel bad kleinkirchheim Berge Essen Faaker See gailtal gasthaus golf heiligenblut Hohe Tauern hotel hotels katschberg Kinder klagenfurt klopeiner see ktr14 kulinarik Kulinarik & Gastronomie Kulinarik & Gastronomie kultur kunst Kärnten kärntentracker Millstätter See mountainbike mölltaler gletscher Nassfeld nationalpark hohe tauern nockberge ossiacher see pörtschach rad restaurant Rosental see ski skifahren Sport trinken Urlaub velden Veranstaltung villach Wandern weissensee Wellness wörthersee Österreich