Kärnten Blog

Geheimnisvolles Unterferlach

Veröffentlicht am 26. August 2008 von

Wer es so richtig ruhig angehen will, dem möchte ich einen Ausflug an den Grießbach in Unterferlach im Rosental ans Herz legen.

Auch kulinarisch wird es hier mit einem Geheimtipp für Leute, die sonst nur an der Adria Calamari essen. All zu viel Wasser führt der breite Bach in der Stadtgemeinde Ferlach nicht. Gerade das macht den Reiz für viele Ausflügler aus, die vor allem mit kleinen Kindern gerne hierher kommen.

Die plantschen gerne im seichten Wasser, mitten in idyllischer Natur. Keine Ahnung ob es erlaubt ist, jedenfalls wird am Ufer auch gerne gegrillt. Ungestört ist man am Bach auch, denn dieser Ort ist den Massen noch fremd.

Man trifft hier sehr viele Hundebesitzer, denn auch die Vierbeiner bewegen sich eben ungestört abseits des Urlaubsverkehrs in freier Natur.

Der Griesbach mündet etwa einen Kilometer östlich des Stauwerks Ressnig in die Drau. Dort gibt es übrigens auch einen kleinen Badesee, über den hier schon geschrieben wurde.

Vorbei am Schotterwerk Hornböck, Richtung Ferlach spaziert man zu einem etwa 15 Minuten entfernt von der Drau gelegenen netten Lokal.

Unterwegs hat man eine schöne Sicht auf die Gebirgsgruppe der Koschutta.

Im Bistro am Bach sind mir zwei Dinge besonders aufgefallen. Die gefüllten Calamari sind die besten die ich bisher gegessen habe und die Wirtsleute sind hier besonders zuvorkommend.

Kinder und Hundefreundlich ist man hier auch, es muß hier an diesem Ort im Rosental keiner „draussen bleiben“.

Zu finden ist das Bistro ganz leicht, gleich gegenüber von diesem Marterl am Anfang von Unterferlach.

 

Ihnen gefällt dieser Beitrag? Empfehlen Sie ihn weiter!

2 Responses to Geheimnisvolles Unterferlach
  1. Das schaut extrem nach Erholung aus! Freu mich schon, dort hin zu schaun.
    Danke für den Tipp!!!

  2. Pingback: Floßfahrt von Glainach nach Guntschach | Kärnten Reisetagebuch

Kommentar verfassen

Karte

Tag Cloud

Ausflug Ausflugsziel bad kleinkirchheim Berge Essen Faaker See gailtal gasthaus golf heiligenblut Hohe Tauern hotel hotels katschberg Kinder klagenfurt klopeiner see ktr14 kulinarik Kulinarik & Gastronomie Kulinarik & Gastronomie kultur kunst Kärnten kärntentracker Millstätter See mountainbike mölltaler gletscher Nassfeld nationalpark hohe tauern nockberge ossiacher see pörtschach rad restaurant Rosental see ski skifahren Sport trinken Urlaub velden Veranstaltung villach Wandern weissensee Wellness wörthersee Österreich