Kärnten Blog

Ein ganzer See in Flammen

Veröffentlicht am 09. Mai 2011 von

Liebe Leser des Kärntner Reisetagebuchs, was vor sieben Jahren als ein Feuerwerksspektakel begonnen hat, wird in diesem Sommer erstmals als Zweitagesevent mit Gauklern und Feuerspuckern bei uns am Klopeiner See stattfinden.

Diesmal wird dabei erstmalig die Feuerwerks-EM ausgetragen. Eine Jury kürt die kreativste Darbietung, auf das Publikum warten so einige “Knalleffekte” beim Kampf um die um die “Feuerkrone”.

Tagsüber kommen vor allem die kleinen Besucher auf ihre Kosten. Beim Kinderfest heizen Dido & Beatrice mit ihrer Artistik zum Mitmachen den Familien ein. Beim Trampolinspringen, Hula-Hoop, Jonglieren und vielem mehr zeigt sich, wer den Zirkus im Blut hat. Auch Gaukler und Feuerspucker mischen die Menge auf.

Die Krönung von “See in Flammen” stellt wie jedes Jahr das Großfeuerwerk am Freitag dar. Die Reflektionen der Lichteffekte auf dem trinkwasserklaren Klopeiner See sorgen für Gänsehautstimmung.

Übrigens: Für jene die gerne dabei sein wollen, haben wir vom Hotel Marko ein günstiges Paket geschnürt. Drei Übernachtungen mit Halbpension und aller Marko-Extras in der Zeit von 7. bis 10. Juli mit der Strandparty und dem größten Feuerwerk Österreichs bieten wir pro Person im Doppelzimmer Seelach um € 230 an. Wir freuen uns auf Euch!

Ihnen gefällt dieser Beitrag? Empfehlen Sie ihn weiter!

Kommentar verfassen

Karte

Tag Cloud

Ausflug Ausflugsziel bad kleinkirchheim Berge Essen Faaker See fest gasthaus Großglockner heiligenblut Hohe Tauern hotel hotels Kinder klagenfurt ktr14 kulinarik Kulinarik & Gastronomie Kulinarik & Gastronomie kultur kunst Kärnten kärntentracker Millstätter See mountainbike Nassfeld NAtur nockberge party pörtschach restaurant Rosental see ski skifahren Sport trinken Urlaub velden Veranstaltung video Videos villach Wandern Wasser & See weihnachten Wellness Wintersport wörthersee Österreich