Kärnten Blog

Silvester mit dem Kasperl in Villach

Veröffentlicht am 28. Dezember 2010 von

Villach ist Österreichs Faschingshochburg. Geht es dort also das ganze Jahr über lustig zu? Das ist natüüürlich nicht der Fall! Eine Ausnahme stellt erstmals der Silvestertag dar. Da wartet heuer ein ganz neues und lustiges Highlight für Familien . . .

Der Villacher Kasperl (links) und Puppenspieler Ingo (rechts). Foto: glux

Auf dem Hauptplatz gibt es am 31. 12. von 14.30 bis 17 Uhr ein buntes Programm mit dem Passepartout Figuren- und Zaubertheater von Ingo Micheu. Es beginnt mit einem Auftritt seines Villacher Kasperls, den ich – auch im Namen meiner fünfjährigen Tochter Lucia – nur empfehlen kann. Alte Puppenspielertradition, absolut kindgerecht, null Gekreische (zumindest nicht hinter der Bühne).

Wer sich vorab ein (bewegtes) Bild davon machen möchte: Ich habe Ingo „Kasperl“ Micheu auch schon in meinen Blog zum Villacher Kirchtag verewigt – inklusive Video.

Guten Rutsch!
Georg Lux

PS: In Villach ist doch das ganze Jahr über Fasching. Aber das ist eine andere Geschichte. Politik hat ja hier im Reisetagebuch nichts verloren. 😉

Ihnen gefällt dieser Beitrag? Empfehlen Sie ihn weiter!

Kommentar verfassen

Karte

Tag Cloud

Ausflug Ausflugsziel bad kleinkirchheim Berge Essen Faaker See gailtal gasthaus golf heiligenblut Hohe Tauern hotel hotels katschberg Kinder klagenfurt klopeiner see ktr14 kulinarik Kulinarik & Gastronomie Kulinarik & Gastronomie kultur kunst Kärnten kärntentracker Millstätter See mountainbike mölltaler gletscher Nassfeld nationalpark hohe tauern nockberge ossiacher see pörtschach rad restaurant Rosental see ski skifahren Sport trinken Urlaub velden Veranstaltung villach Wandern weissensee Wellness wörthersee Österreich