Kärnten Blog

Mit „Faia Salamanda“ unterwegs in St.Veit

Veröffentlicht am 20. November 2010 von

Diesmal war Reggae-Musiker „Faia Salamanda“ für die Reihe „Kärnten neu entdecken“ in seiner Heimatstadt Sankt Veit an der Glan unterwegs.

Über den Hauptplatz führt er uns zur Bäckerei Schöffmann, wo der Musiker Herrn Schöffmann beim Zubereiten eines Kärntner Reindling über die Schultern blickt. Nächster Halt auf seiner Reise ist schließlich das Haus (ein ausgebauter Troadkasten) von Elisabeth, die auf seinem neuen Album das Hackbrett eingespielt hat – dort darf natürlich eine kurze Live-Performance der zwei Musiker nicht fehlen.

Nach einer Jause mit Kärntner Reindling geht es für Faia aber weiter zum Abenteuer Wasser Weg, der von Glantschach 4,5 km lang entlang des Wassers durch den Harterbachgraben bis in den kleinen Ort Hart führt.

Sehen Sie mehr in diesem Video:

Ihnen gefällt dieser Beitrag? Empfehlen Sie ihn weiter!

One Response to Mit „Faia Salamanda“ unterwegs in St.Veit
  1. Pingback: FOTOS: FAIA UNTERWEGS MIT TV KAERNTEN | Faia Salamanda

Kommentar verfassen

Karte

Tag Cloud

Ausflug Ausflugsziel bad kleinkirchheim Berge Essen Faaker See gailtal gasthaus golf heiligenblut Hohe Tauern hotel hotels katschberg Kinder klagenfurt klopeiner see ktr14 kulinarik Kulinarik & Gastronomie Kulinarik & Gastronomie kultur kunst Kärnten kärntentracker Millstätter See mountainbike mölltaler gletscher Nassfeld nationalpark hohe tauern nockberge ossiacher see pörtschach rad restaurant Rosental see ski skifahren Sport trinken Urlaub velden Veranstaltung villach Wandern weissensee Wellness wörthersee Österreich