Kärnten Blog

Malta Hochalmstraße und Skywalk

Veröffentlicht am 08. Juli 2010 von

Eine der außergewöhnlichsten Alpenstraßen ist die Malta-Hochalmstraße im Nationalpark Hohe Tauern. In 911m Seehöhe beginnt die Reise von 14,4 km, vorbei an spektakulären Wasserfällen bis auf 1.933 m Seehöhe hinauf zur höchste Staumauer Österreichs.

Malta Hochalmstraße ©Kuhl/KW

Hier kann man bei einer Staumauerführung mitmachen, bei der erfahrene Staumauerführer erklären, wie aus Wasser das „weiße Gold“ – der elektrischer Strom -erzeugt wird.

Für die Fahrt hinauf ist eine Maut zu entrichten, die Kärnten Card und Nationalpark Kärnten Card sind hier gültig.

Ganz oben angekommen gibt es seit Juni eine Neuheit – die Aussichtsplattform SKYWALK an der Kölnbrein-Staumauer, die offiziell am 10. Juli 2010 eröffnet wird . Hier bietet sich ein wundervoller Panoramablick auf die beeindruckende Bergwelt an der Malta Hochalmstraße!

Ihnen gefällt dieser Beitrag? Empfehlen Sie ihn weiter!

Kommentar verfassen

Karte

Tag Cloud

Ausflug Ausflugsziel bad kleinkirchheim Berge Essen Faaker See gailtal gasthaus golf Großglockner heiligenblut Hohe Tauern hotel hotels katschberg Kinder klagenfurt ktr14 kulinarik Kulinarik & Gastronomie Kulinarik & Gastronomie kultur kunst Kärnten kärntentracker laufen Millstätter See mountainbike Nassfeld nockberge ossiacher see party pörtschach rad restaurant Rosental see ski skifahren Sport trinken Urlaub velden Veranstaltung villach Wandern weissensee Wellness wörthersee Österreich