Kärnten Blog

Schneesichere Bergwelt

Veröffentlicht am 17. September 2010 von

Schneesicher bis in 3.000 Meter Höhe mit Sonnen- und Tiefpreisgarantie ist es auf Österreichs Alpensüdseite. Der Mölltaler Gletscher und der Ankogel sind die höchsten und schneesichersten Skiberge Kärntens und bieten einen einzigartigen Panoramablick auf rund 30 Dreitausender der Hohen Tauern.


Foto: Martin Glantschnig/Mölltaler Gletscher

Der Mölltaler Gletscher, von seinen Fans auch „Mölli“ genannt verlockt schon ab Ende September zum Powdern auf feinstem Pulverschnee.


Foto: Martin Glantschnig/Mölltaler Gletscher

Der Ankogel lockt mit seinen breiten Pisten auf dem Gipfel vor allem Boarder und Carver an. 88 Pistenkilometer bringen beide Skigebiete auf die Waage. 53 km Gletscherpisten und 16 km Variantenabfahrten bringt der „Mölli“ (2.100–3.122 m) mit, 35 km Pisten und traumhaften Abfahrten sind dem Ankogel (1.267–2.636 m) zuzuschreiben.


Foto: Martin Glantschnig/Mölltaler Gletscher

Die Unterkunftsbetriebe in Flattach und Mallnitz warten mit attraktiven Angeboten für einen Skiurlaub am Mölltaler Gletscher und Ankogel, erreichbar sind der Mölltaler Gletscher mit dem Auto, Flugzeug oder der Bahn.

Üben im Tal und Powdern auf dem Gipfel – dies gilt im charmanten Ort Mallnitz, der sich am Fuße des Ankogels befindet. Anfänger finden auf dem großzügigen Skigelände bei den Köfeleliften im Tal hervorragende Verhältnisse zum Üben vor. Auf die Kinder wartet Pinguin Bobo mit seiner Kinderskischule, aber auch Erwachsene erhalten mit der Skischule und der Ski & Board Academy auf dem Mölltaler Gletscher die Möglichkeit, das Skifahren bzw. Snowboarden zu erlernen.


Foto: Martin Glantschnig/Mölltaler Gletscher

Facts zum Ankogel:
Pisten: gesamt 35 km (blau: 3 km • rot: 27 km • schwarz: 5 km) • beschneite Pisten: ca. 25 km
Abfahrten: längste Abfahrt Ankogelabfahrt – 7 km/1.349 m Höhenunterschied
Lifte gesamt: 6 • 2 Gondelbahnen • 4 Schlepplifte
sonstiges: gratis Skibus • Anfängerskigelände in der Talstation bei den Köfeleliften • Skiservice, Skischule und Skiverleih in der Talstation • Langlaufloipe: ca. 40 km


Foto: Martin Glantschnig/Mölltaler Gletscher

Facts zum Mölltaler Gletscher:
Pisten: gesamt 53 km (blau: 19 km • rot: 24 km • schwarz: 10 km) • Variantenabfahrten: ca. 16 km • beschneite Pisten: ca. 48 km/135 ha beschneite Fläche
Abfahrten: längste Abfahrt Eissee – FIS/7 km/1.000 m Höhenunterschied • Langlaufloipe: Höhenloipe Stübele auf 2.200 m Seehöhe 2,5 km • eigene Freeride-Piste im Bereich der schwarzen Piste Nr. 4 • Funpark mit Kicker, Straight Rails, Quarterpipe und Halfpipe
Lifte gesamt: 8 • 1 Standseilbahn • 1 Gondelbahn • 4 Sessellifte • 2 Schlepplifte
sonstiges: gratis Skibus • kostenlose Trainingspisten bei Reservierung • Anfängerskigelände in der Mittelstation • Skiservice, Skischule und Skiverleih in der Mittelstation

Anfahrt zum Mölltaler Gletscher & Ankogel:

Mit dem Auto: via Tauernautobahn (A10) bis Ausfahrt Lienz – Mölltaler Bundesstraße > via Tauernschleuse: Autobahn (A10) bis Ausfahrt Bischofshofen-Gasteinertal – Bahnschleuse bis Mallnitz > via Felbertauern: Kufstein – Felbertauern – Lienz – Iselsberg – Mölltal – Flattach – Obervellach – Mallnitz
Mit dem Flugzeug:
Flughafen Klagenfurt, Salzburg, Laibach – Direktflüge von TUIFly aus Hamburg, Berlin, Hannover, Düsseldorf u. Köln – Airport-Shuttle vom Flughafen zum Hotel
Mit der Bahn:
Internationaler IC- und EC-Bahnhof Mallnitz-Obervellach (Linie Salzburg–Villach)

 

Mehr Infos gibt unter es hier:
Mölltaler Gletscherbahnen
A-9831 Flattach, Innerfragant 46
Tel. 0043/(0)4785/8110 0
Fax: 0043/(0)4785/8110 10
E-Mail: info@gletscher.co.at
Internet: www.gletscher.co.at

Ihnen gefällt dieser Beitrag? Empfehlen Sie ihn weiter!

One Response to Schneesichere Bergwelt
  1. Ich liebe Skiurlaub in Österreich. Auch meine Kinder werden dort sicher schnell skifahren lernen 🙂

Kommentar verfassen

Karte

Tag Cloud

Ausflug Ausflugsziel bad kleinkirchheim Berge Essen Faaker See gailtal gasthaus golf heiligenblut Hohe Tauern hotel hotels katschberg Kinder klagenfurt klopeiner see ktr14 kulinarik Kulinarik & Gastronomie Kulinarik & Gastronomie kultur kunst Kärnten kärntentracker Millstätter See mountainbike mölltaler gletscher Nassfeld nationalpark hohe tauern nockberge ossiacher see pörtschach rad restaurant Rosental see ski skifahren Sport trinken Urlaub velden Veranstaltung villach Wandern weissensee Wellness wörthersee Österreich