Kärnten Blog

Frigga von der Alm für daheim

Veröffentlicht am 25. März 2011 von

Ja, ich weiß. Es ist Fastenzeit. Aber es gibt Rezepte, die MUSS man einfach weitergeben. Die Kärntner Frigga in der Klamerhütte auf der Feldpannalm gehört dazu. Egal ob im Winter oder Sommer, ob im Frühling oder Herbst . . .

Lucia freut sich über eine Frigga von Wirt Klausi. Foto: Kärnten Werbung/Franz Gerdl

In Ergänzung zum Bericht über die Schnee-Safari, die meine Tochter Lucia und mich auf die alpine „Rückseite“ von Bad Kleinkirchheim geführt hat, darf ich hier das bislang geheim gehaltene Frigga-Hausrezept von Hüttenwirt Klausi und seiner Gattin Geli verraten:

FriggaZutaten (für vier Personen):
12 Eier
Speck
1 Tasse Bergkäse, gerieben oder gewürfelt
Öl zum Abraten
Salz & Pfeffer
eventuell Petersilie

Zubereitung:
Speck in einer gusseisernen Pfanne anbraten. Eier in einer Schüssel aufschlagen und mit Gabel so lange verrühren, bis Eigelb und Eiweiß sich miteinander vermengen. Eiermasse und Käse auf Speck in der Pfanne gießen und stocken lassen zu einem Omelett, dabei öfters rühren. Zieht der Käse Fäden, ist die Frigga fertig und servierbereit!

Der Vollständigkeit halber möchte ich erwähnen, dass es sich dabei um KEINE Fastenspeise handelt, sondern um eine ebenso historisch wie kräftige Mahlzeit: Holzfäller und Wurzelgräber haben sich einst mitten im Wald über offenem Feuer ihre Frigga gekocht. Man kennt dieses Gericht nicht nur in Kärnten, sondern auch in Slowenien und in Teilen Oberitaliens.

Mahlzeit!

Ihnen gefällt dieser Beitrag? Empfehlen Sie ihn weiter!

Kommentar verfassen

Karte

Tag Cloud

Ausflug Ausflugsziel bad kleinkirchheim Berge Essen Faaker See gailtal gasthaus golf heiligenblut Hohe Tauern hotel hotels katschberg Kinder klagenfurt klopeiner see ktr14 kulinarik Kulinarik & Gastronomie Kulinarik & Gastronomie kultur kunst Kärnten kärntentracker Millstätter See mountainbike mölltaler gletscher Nassfeld nationalpark hohe tauern nockberge ossiacher see pörtschach rad restaurant Rosental see ski skifahren Sport trinken Urlaub velden Veranstaltung villach Wandern weissensee Wellness wörthersee Österreich