Kärnten Blog

14. Ritterspiele auf Burg Sommeregg

Veröffentlicht am 03. August 2010 von

Auch im Jahr 2010 geht es auf Burg Sommeregg in Kärnten wieder mittelalterlich und ritterlich zu gange. Vom 6. bis 22. August 2010 gibt es hier in Seeboden zweimal täglich mutige Ritter, edle Pferde, zauberhafte Feen und atemberaubende Feuershows zu erleben.

Erstmals kommen heuer auch die größten Pferde der Welt, nämlich „Shirehorses“ zum Einsatz. Als Herold, oder neuzeitlich ausgedrückt Moderator fungiert Martin Schinagl, ein ehemaliger Teilnehmer aus der TV Show „Taxi Orange“. „Wer einmal von diesem Mittelalter-Virus befallen ist, kommt davon nimmer los. Auch heuer werden wir unsere Besucher mit einem tollen und attraktiven Programm unterhalten.”, erzählt Ritterspiel-Erfinder und Burgchef Frank Riegler.

Bei den Ritterspielen versuchen böse Gesellen alles, um das Turnier zu gewinnen. Aber mithilfe des Publikums und den furchtlosen Rittern sollte es gelingen, die Bösen aus dem Lande zu vertreiben. In den Rollen der Ritter ist auch heuer wieder das „Showteam Kaiser“ aus Deutschland zu sehen, welches jedes Jahr mit zahlreichen Stunteinlagen für stockenden Atem während des Stückes sorgt.

Neben den Ritterspielen und Stunteinlagen kommen Mittelalterfans ganz auf ihre Kosten: Am Mittelaltermarkt wird vermeintlich ausgestorbenes Handwerk wieder zu neuem Leben erweckt und den Besuchern eindrucksvoll näher gebracht. Da gehören Glasbläser, Hersteller von Silberschmuck und ein großes Teehaus ebenso dazu wie eine Rüst- und Kleiderkammer.

Die Maiden und Recken versorgen diejenigen, die der Hunger plagt mit Leckerbissen wie Ritterburgern, knusprigen Ripperln oder warmen Ofenkartoffeln. Zauberkünstler und Gaukler sorgen den ganzen Tag über für jede Menge Unterhaltung und die passende Musik aus dem Mittelalter kommt von der Gruppe “Donner & Doria”.

Beim Großen Showtag am 15. August 2010 stehen witzige Pferdenummern, atemberaubende Stuntshows und spannende Schwertkämpfe auf dem Programm.

Beginnzeiten & Eintrittspreise:
Die 14. Ritterspiele auf Burg Sommeregg (Seeboden) finden vom 6. bis 22. August 2010 statt.
Vorstellungen: Dienstag bis Samstag: 16.00 und 20.00 Uhr, an Sonntagen: 11.30 und 17.00 Uhr
Eintritt: Erwachsene 19 Euro, Kinder von 6 bis 14 Jahre 11 Euro, Kinder unter 6 Jahren 2 Euro, Weiters gibt es eine Familienkarte für zwei Erwachsene und zwei Kinder um 49 Euro.

Burg Sommeregg
Schloßau 7
9871 Seeboden
e-mail: burg@sommeregg.at
Telefon: 04762-81391

Ihnen gefällt dieser Beitrag? Empfehlen Sie ihn weiter!

2 Kommentare zu 14. Ritterspiele auf Burg Sommeregg
  1. Lady Marian 3. August 2010

    Ob hier Mittelalterfans wirklich auf ihre Kosten kommen??? In den letzten Jahren habe ich keine gewandeten Besucher auf dem Markt gesehen oder beim Turnier. Selbst die Mitarbeiter, die zum Beispiel Getränke verkaufen tragen Jeans und Polo-Shirt…

  2. Nunja würde eher auf “Nein” tippen da die so gerühmte Show seit 1 Jahrzehnt die selbe ist, wer sie einmal sah weiß was kommt im nächsten Jahr. Und doch glg. sieht man Gewandete oder auch Gerüstete Besucher (z.B. mich). Aber auch das nurmehr selten.

Kommentar verfassen

Karte

Tag Cloud

Ausflug Ausflugsziel bad kleinkirchheim Berge Essen Faaker See fest gasthaus Großglockner heiligenblut Hohe Tauern hotel hotels Kinder klagenfurt ktr14 kulinarik Kulinarik & Gastronomie Kulinarik & Gastronomie kultur kunst kärnten Kärnten kärntentracker Millstätter See mountainbike Nassfeld NAtur party pörtschach restaurant Rosental see ski skifahren Sport trinken Urlaub velden Veranstaltung video Videos villach Wandern Wasser & See weihnachten Wellness Wintersport wörthersee Österreich