Kärnten Blog

Angriff auf die Lachmuskeln in Velden

Veröffentlicht am 18. September 2014 von

Von 18. bis 21. September kommt man in Velden zum Schmunzeln, Lachen und Staunen. Im Rahmen des Internationalen Humor Festivals 2014 wird ein buntes Programm aus Comedy, Zauberei, Kabarett, Musikcomedy, Clownerie und Artistik geboten. Künstler aus der Schweiz, Deutschland, Österreich und Kanada werden in Velden am schönen Wörthersee mit ihren unterschiedlichen Programmen für Unterhaltung sorgen.

 

In Velden mit dabei: Ottfried Fischer. Foto: pixel.at

Donnerstag, 18. September 2014:

Den Start macht Marc Haller (Schweiz) als „Erwin aus der Schweiz“ (19:30 Uhr) mit einem Mix aus Comedy und Zaubershow. Schon bei der TV-Sendung „Die große Comedy Chance“ konnte er mit seinem typischen Schweizer Charme für Unterhaltung sorgen.

Die Wiener Schauspielerin Nadja Maleh (Wien) interpretiert in ihrem 3. Soloprogramm „Jackpot“ (ca. 20:45 Uhr) eigene Lieder und versieht bekannte Songs mit bissigen Texten. Sie erstaunt mit schnellem Wechsel der Figuren in einer melancholischen Reise über Liebe, Glück und die kleinen Aggressionen des Alltags.

Freitag, 19. September 2014:

Die Buschs (D) „Schräges Variet“ (19:30 Uhr): Die Varieté-Künstler Bernd und Andreas Busch präsentieren in ihrer Kärnten-Premiere als unschlagbares Vater-Sohn Duo Musikcomedy, Comedy-Zauberei, Slapstick und Parodien.

Paul Pizzera (Steiermark) „Sex, Drugs & Klei’n’Kunst“ (ca. 20:45 Uhr): Mit Steierer-Charme und bewaffnet mit seiner e-Gitarre und einer ordentlichen Portion Selbstironie zeigt Pizzera einen stagedive (ugs.: Bauchfleck) in das Leben eines jungen Mannes, der dem Kindsein nicht entwachsen will.

Samstag, 20. September 2014:

Strange Comedy (Kanada) „Expect The Unexpected“ (19:30 Uhr): In ihrem Programm kombinieren die Kanadier Shelly Mia Kastner und jason McPherson Zirkuskunst, Illusion, Puppenspiel, Jonglage und körperliche Comedy.

Ottfried Fischer (Bayern) „Jetzt noch langsamer“ (ca. 20:45 Uhr): Der als „Bulle von Tölz“, „Pfarrer Braun“ und aus „Ottis Schlachthof“ bekannte Schauspieler Ottfried Fischer zeigt in diesem Programm ein „Best of“ aus seinen letzten sechs Programmen. Fischer ist aber bereits am Donnerstag zu Gast in Velden, wo er sich auf der Starmeile Velden mit seinen Handabdrücken verewigen wird.

Sonntag, 21. September 2014, 11:00 Uhr:

Den Abschluss des Humor Festivals machen der in Klagenfurt geborene Autor und Schauspieler Rupert Henning und die Bühnen und die Filmschauspielerin Mercedes Echerer (Wien) mit dem Programm „Nahverkehr“, das sie im Zuge eines Satire-Frühstücks präsentieren.

Rupert Henning und Mercedes Echerer (c) Rupert Henning

Kabarettist Christian Hölbling führ heuer bereits zum 6. Mal als Helfried durch das Humor Festival, das Bioh Trioh aus Oberkärnten spielt flotte Polkas und Walzer und Stücke, die man schon von Peter Alexander, Caterina Valente oder Dean Martin kannte. Der junge Gurktaler Faia Salamanda macht Kärntner Reggae und war bereits hier im Kärnten Blog zu sehen. Les Buckel Kombo musizieren improvisatorisch-gefühlvoll, schwing-wienerisch und à la Parisienne.

Tickets:

Es gibt Tageskarten für den jeweiligen Tag (Donnerstag, Freitag, Samstag), den Festivalpass und ein Ticket für das Satire-Frühstück am Sonntag um 11 Uhr. Karten sind täglich ab 14 Uhr im Casino Velden erhältlich (Tel.: +43 4274 2064) oder online über die Website des Internationales Humorfestivals Velden bestellbar. Restkarten können an der Abendkassa ab 18:30 gekauft werden.

Tagestickets:
Vorverkauf 23€ (Schüler u. Studenten 10€)
Abendkassa 25€ (Schüler u. Studenten 15€)
Der Vorverkaufspreis endet jeweils einen Tag vor der Veranstaltung.

Festivalpass:
65€ (Schüler u. Studenten 30€)
Der Festivalpass gilt für die drei Abendveranstaltungen und das Satire-Frühstück.

Satire-Frühstück:
Einheitspreis 15€ (Schüler u. Studenten 10€)
Mitglieder des Uniclubs Klagenfurt frei!

Ermäßigte Karten:
Ö1-Club, Uniclub Klagenfurt, Velden-Card:
€ 20,- (Tagestickets), € 55,- (Festivalpass)
(an der Abendkassa)

Ihnen gefällt dieser Beitrag? Empfehlen Sie ihn weiter!

Kommentar verfassen

Karte

Tag Cloud

Ausflug Ausflugsziel bad kleinkirchheim Berge Essen Faaker See gailtal gasthaus golf heiligenblut Hohe Tauern hotel hotels katschberg Kinder klagenfurt klopeiner see ktr14 kulinarik Kulinarik & Gastronomie Kulinarik & Gastronomie kultur kunst Kärnten kärntentracker Millstätter See mountainbike mölltaler gletscher Nassfeld nationalpark hohe tauern nockberge ossiacher see pörtschach rad restaurant Rosental see ski skifahren Sport trinken Urlaub velden Veranstaltung villach Wandern weissensee Wellness wörthersee Österreich